Gut ausgerüstet: Gefahrlos Gassi gehen
29. November 2018 – 23:19 | No Comment

Wenn die Tage kürzer werden, es später hell und früher dunkel wird, kann der alltägliche Spaziergang für Hund und Herrchen zu einer unberechenbaren Herausforderung werden.
Je nach Wetterlage kann sich die Sicht vermindern und auch die …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Initiative GIFTWARNKARTE

Die Tierschutz App – GRATIS für alle Tierfreunde

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 1. Januar 2011 – 00:0118 Comments

Die Giftwarnkarte ist mittels der Tierschutz-App für jedermann KOSTENLOS verfügbar. Die App läuft auf annähernd allen Handy-Betriebssystemen sowie auch auf PC und MAC. Teste die Tierschutz-App gleich hier auf dieser Webseite mittels Simulator: Du kannst zwischen 3 Handy-Ansichten wählen (iPhone, BlackBerry, Samsung Galaxy) sowie auf Vollbildmodus umschalten, damit du die Giftwarnkarte besonders groß sehen kannst.

Legende Giftwarnkarte: gelbe Markierung = aktuelle Gefahr / blaue Markierung = Risikogebiet

Sollte dein Browser den App-Simulator nicht richtig anzeigen, dann » clicke hier.

 

Die Tierschutz App – einfach und universell einsetzbar:

  • Einfach URL in Handybrowser oder PC eingeben:
  • tierschutzapp.com
  • Auf Oberfläche verankern – wie Lesezeichen setzen – fertig !
  • Keinerlei Anmeldungen !
  • Stets aktuell !
  • Nie wieder lästige Updates !

QR Code für die Tierschutz App:

Installation am Beispiel des iPhone:

  1. URL in Browser eingeben
  2. in Menüzeile unten auf mittleres Symbol drücken (“Pfeil aus Quadrat”, früher “+”)
  3. Button “Zum Home-Bildschrim” wählen
  4. Icon beliebig beschriften, Dialog mit “Hinzufügen” bestätigen
  5. “Tierschutz App” Icon erscheint auf Oberfläche

 

HINWEIS
Damit du einfach Gefahren in Deiner Umgebung erkennen kannst, versucht die App deine aktuelle Position zu markieren. Dazu musst du der App die Abfrage deiner Positionsdaten gestatten.
Das Tool der Standortlokalisation muss eventuell erst im Betriebssystem manuell aktiviert werden (Menüpunkt “Ortungsdienste” oder ähnliche Bezeichnung). Das hängt von der jeweiligen Systemeinstellung des Handys ab und nicht von der App.

 

Grafiken: ©TierarztBLOG – Foto: ©E.Hinnen

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by
Tierschutzshop – Shoppen für den Tierschutz
Finanziere auch DU Dein Projekt oder Deinen Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

18 Comments »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.