Tipps für Hundespaziergänge bei Schnee, Eis, Matsch und Regen
14. Januar 2022 – 08:00 | No Comment

Wind und Wetter trotzen: Nasskalte Tage und die frühe Dämmerung verlocken viele Hundehalter zu gemütlichen Sofastunden mit ihren Lieblingen. Doch auch im Winter benötigen Hunde genügend Bewegung und Auslastung, um fit und …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Tierwelt »

Hilfe für Vögel im Winter: Tipps zur tiergerechten Fütterung
13. Januar 2022 – 10:13 | No Comment

Getümmel vor dem Küchenfenster: Wenn es kälter wird, ziehen Vogelarten wie Kuckuck oder Nachtigall zum Überwintern in den Süden. Andere Arten wie Amsel, Meise oder Sperling finden sich in heimischen Gärten ein, um nach Futter zu suchen. Doch in der kargen Winterlandschaft ist Nahrung rar.

Ein naturnaher Garten und Futterhäuschen helfen Vögeln im Winter, genügend Nahrung zu finden. Außerdem lassen sich die flinken Gesellen hier gut beobachten. Insbesondere Kinder haben Spaß daran, den Tieren vom Fenster aus bei der Nahrungssuche zuzuschauen. Wie sich ein Garten vogelfreundlich gestalten lässt und mit welchem Futter den Tieren über die kalte Jahreszeit geholfen werden kann, verrät Nadja Michler, Fachreferentin für Wildtiere bei der Tierrechtsorganisation Peta: „Lebensraumverlust und der Einsatz von Pestiziden vermindern das Nahrungsangebot und somit die Überlebenschancen heimischer Vogelarten “, so Nadja Michler. „Mit nur wenigen Tricks lassen sich die Lebensgrundlagen für die Tiere im eigenen Garten ganz einfach verbessern.“

Fünf Gestaltungstipps für einen vogelfreundlichen Garten:

  • Natürliches Grün: Sträucher und Büsche bieten Vögeln Unterschlupf und Nahrung. Die Eberesche, auch „Vogelbeere“ genannt, sollte in einem vogelfreundlichen Garten nicht fehlen.
  • Tierfreundliche Gartenpflege: Bei der Düngung des Gartens sollte unbedingt auf natürliche Produkte wie Komposterde und Rindenmulch zurückgegriffen werden. Chemische Mittel, die Insekten töten, schaden in der Folge auch den Vögeln.
  • Nachsichtigkeit bei Aufräumarbeiten: In Totholz und anderen abgestorbenen Pflanzenteilen überwintern Insekten, die vielen Vögeln als Nahrung dienen. Zudem tragen verblühte Blumen und Stauden immer noch wertvolle Samen und sollten daher nicht komplett zurückgeschnitten werden.
  • Futterstation oder Futterhäuschen: Der Futterplatz sollte für die Vögel gut überschaubar sein und eine Rundumsicht zulassen. Nahe gelegene Versteckmöglichkeiten, wie Büsche oder Sträucher, sind dabei sehr wichtig, damit sich die Tiere bei Gefahr schnell in Sicherheit bringen können.
  • Vogeltränke: Ein Schälchen mit Trinkwasser sollte den Vögeln auch im Winter zur Verfügung gestellt werden. Die Tränke bitte so platzieren, dass Katzen oder Marder die Vögel beim Trinken nicht erreichen können.

Nicht alle Vögel haben denselben Geschmack. Das richtige Futterangebot:

  • Körner und Samen für Körneresser wie Fink und Sperling: Sonnenblumenkerne und Hanfsamen eignen sich besonders gut.
  • Haferflocken und getrocknete Beeren oder Obst für Weichfutteresser wie Amsel und Rotkehlchen: Einige Vogelarten ernähren sich überwiegend von Insekten und Beeren, essen im Winter aber auch feine Samen.
  • Futterplatz trocken und sauber halten: Damit das Futter nicht verderben kann, sollte es vor Nässe geschützt sein und regelmäßig erneuert werden. Aus hygienischen Gründen sollten Futterhäuschen regelmäßig mit heißem Wasser gereinigt werden.
  • Mehrere Futterplätze: Für Weichfutter ist eine Futterstation am Boden an einer geschützten Stelle zu bevorzugen, da Amsel und Co. überwiegend am Boden auf Nahrungssuche gehen. Körneresser bevorzugen in der Luft hängende Futterhäuschen oder Spender.
  • Brot sowie andere Speisereste sollten nicht an Vögel verfüttert werden, da Gewürze und Salz schädlich für die Tiere sind. Im Fachgeschäft können hochwertige Körner- oder Weichfuttermischungen mit verschiedenen Leckereien erworben werden.
  • Wasservögel, wie Enten und Schwäne finden im Winter in der Regel genügend Nahrung. Brot kann auch ihnen schnell schaden, in vielen Städten ist das Füttern daher bereits verboten.

MEHR ZUM THEMA
Tipps für einen igelfreundlichen Herbstgarten
Wintertipps für Pferdehalter

Diese Vögel kommen ans Futterhaus

Foto: © Angelika Wolter/pixelio.de

Coronavirus / COVID19 Beiträge auf TierarzttBLOG.com
3. März 2020 – 00:00 | Kommentare deaktiviert
Coronavirus / COVID19 Beiträge auf TierarzttBLOG.com

>>> Alle Artikel zum Thema Coronavirus / COVID19

Die 5 besten deutschen Online-Casinos – warum Sie sich jetzt unbedingt anmelden sollten
11. Januar 2022 – 22:20 | No Comment
Die 5 besten deutschen Online-Casinos – warum Sie sich jetzt unbedingt anmelden sollten

Erst seit Juli letzten Jahres sind Online Casinos auch in Deutschland komplett legal. Bis zum 1. Juli 2021 waren Online Casinos in Deutschland leider gänzlich verboten. Mit der Lockerung der Glücksspielgesetze bildet sich nun ein …

Haustiere vor Zecken schützen
3. Januar 2022 – 14:00 | No Comment
Haustiere vor Zecken schützen

Zecken sind bereits bei Außentemperaturen von 5-7 Grad Celsius aktiv. Frühlingshafte Temperaturen ab 15 Grad Celsius geben schließlich den Startschuss für die jährliche Zeckensaison. Hunde, die auf Wiesen oder im Wald umherstreifen sind nun besonders …

Mitgefühl statt Feuerwerk
29. Dezember 2021 – 15:25 | No Comment
Mitgefühl statt Feuerwerk

Entspannte Silvesternacht für Mensch und Tier: Trotz Verkaufsverbot werden voraussichtlich auch zum diesjährigen Jahreswechsel knallende Lichterspiele in die Luft gejagt. Was manche Menschen als schöne Unterhaltung für Menschen wahrnehmen, empfinden Wildtiere, Hunde, Katzen und Kleintiere …

So wird Silvester nicht zum Stressfest für Vierbeiner
29. Dezember 2021 – 15:15 | No Comment
So wird Silvester nicht zum Stressfest für Vierbeiner

Häufig wird schon Tage vor dem 31. Dezember geknallt – und davon ist auch in diesem Jahr trotz des Verkaufsverbots von Feuerwerkskörpern auszugehen, da auch Böller aus dem Ausland beschafft werden oder übriggebliebene Knallkörper aus …

Mit diesen 5 Methoden spielen Sie in einem deutschen Online Casino sicher
29. Dezember 2021 – 15:04 | No Comment
Mit diesen 5 Methoden spielen Sie in einem deutschen Online Casino sicher

Online Casinos sind leider manchmal in Verruf aufgrund schwarzer Schafe in der Branche. Da Online Casinos nun in Deutschland legal sind, profitieren Sie als Spieler vom Verbraucherschutz. Doch bevor etwas schiefgeht und Sie unter Umständen …

Wintertipps für Pferdehalter
21. Dezember 2021 – 13:09 | No Comment
Wintertipps für Pferdehalter

Knackige Wintertemperaturen, Schnee und Eis. Damit Pferde gesund und fit durch die kalte Jahreszeit kommen, sind eine angepasste Fütterung, ausreichend Frischluft und Bewegung essenziell. Zudem sollte auch die Stallumgebung winterfest gemacht werden.
Die Tipps fürs Tier …

Auch zu Weihnachten: Diese Lebensmittel sind für Hunde und Katzen tabu
19. Dezember 2021 – 22:51 | No Comment
Auch zu Weihnachten: Diese Lebensmittel sind für Hunde und Katzen tabu

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit. Denn ohne Kekse, Christstollen, Nüsse oder Lebkuchen wären die Festtage für viele wohl nur halb so schön. Auch Hunde können diesen Köstlichkeiten kaum widerstehen. Doch hier ist Vorsicht geboten – denn gerade …

Alle Jahre wieder: Die besten tierischen Weihnachtsgeschenke
16. Dezember 2021 – 10:34 | No Comment
Alle Jahre wieder: Die besten tierischen Weihnachtsgeschenke

Für viele Tierhalter ist es selbstverständlich, dass auch ihre tierischen Lieblinge zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk erhalten, da sie Wegbegleiter, Freunde und Familienmitglieder sind. Obwohl den Vierbeinern Materielles herzlich egal ist – über die …

Diese 7 Features brauchen Online Casino Apps
15. Dezember 2021 – 20:00 | No Comment
Diese 7 Features brauchen Online Casino Apps

Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag wurde endlich die rechtliche Grauzone für Online Casinos beseitigt, sodass Online Casinos nun in jedem deutschen Bundesland eine Lizenz erwerben können.
Gleichzeitig sind mit dem im Juli in Kraft getretenen …

BARFen: Ergänzungsfuttermittel für den Hund notwendig?
30. November 2021 – 22:00 | No Comment
BARFen: Ergänzungsfuttermittel für den Hund notwendig?

„BARF“ steht für biologisch artgerechte Rohfütterung (engl. Bones And Raw Foods oder Biologically Appropriate Raw Foods). Vom australischen Tierarzt Ian Billinghurst in den 1990ern geprägt, meint dies ursprünglich die Fütterung von rohem Fleisch und Innereien, …