Ukraine – Auf der Flucht mit Haustieren: Wie man helfen kann
10. April 2022 – 15:00 | No Comment

Weil in deutschen Flüchtlingsunterkünften die Mitnahme von Tieren meist nicht erlaubt ist, sind Geflüchtete mit Haustier vielfach auf private Unterkünfte angewiesen. Der Deutsche Tierschutzbund weist darauf hin, wie wichtig es ist, dass Menschen und Tiere …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Tierwelt »

Gesundheit im Hühnerstall
25. Juli 2022 – 23:09 | No Comment

Wenn Hühner gesund sein, legen sie ein „normales Verhalten“ an den Tag. Daher ist es wichtig, dass Halter wissen, was Hühner unter normalen Umständen tun, wenn sie sich wohlfühlen. Idealerweise leben Hühner an der frischen Luft und dürfen sich frei auf einem Freiluftgelände bewegen.

Ein Stall ist der perfekte Rückzugsort. Sind Hühner glücklich mit ihren Lebensumständen, scharren sie für die Nahrungssuche und gackern sowie krähen, um zu kommunizieren. Was benötigen Hühner für ihre Gesundheit, worauf sollte man bei der Ernährung achten und was ist bei Krankheiten zu tun?

Wie zeigt sich, dass Hühner gesund sind?
Gesunde Hühner zeigen ein Normalverhalten. Zum einen zählt dazu das Gackern, das der Verständigung untereinander dient. Der Hahn hingegen kräht, um sein Revier zu markieren.

Zum anderen scharren gesunde Hühner. Dies dient der Nahrungssuche. Zum natürlichen Futter gehören Gras und Körnern, aber auch Insekten, Schnecken und Würmer. Ebenso wichtig ist die Aufnahme von Steinen. Diese unterstützen den Muskelmagen bei der Zerkleinerung der Nahrung. Wer Hühner füttert, sollte daher auf das richtige Geflügelfutter achten, das die Zufuhr an allen wichtigen Nährstoffen deckt. Ein hochwertiges Futter enthält unter anderem einen abwechslungsreichen Mix aus Körnern und Haferflocken. Gleichzeitig ist die Zufuhr von Muschelkalk sicherzustellen.

Vor allem bei Legegeflügel ist die Versorgung mit Muschelschrot unerlässlich. Der hohe Gehalt an Calcium stellt sicher, dass die Knochen stabil bleiben, die Eierschalen hart werden und die Verdauung gefördert wird. Nur mit Unterstützung der Muschelschalen kann der Muskelmagen die Nahrung ausreichend zerkleinern. Hochwertige Produkte bestehen aus gebrochenen und abgesiebten Meermuscheln, die gewaschen, getrocknet und erhitzt wurden.

Ebenso wichtig, wie auf die gesunde Ernährung zu achten, ist es, für ausreichende Scharrmöglichkeit zu sorgen. Ist dies nicht der Fall, kann das zu einem gestörten Sozialverhalten führen. Nicht selten zeigen sich dann Federpicken oder gar Kannibalismus. Aufgrund des hohen Stresslevels durch Platzmangel beginnen Hühner sich gegenseitig zu picken und andere Hühner niedriger Hackordnung regelrecht zu mobben. Hilfreich neben ausreichend Platz kann in dem Fall auch Ablenkung, z. B. durch hängendes Futter, sein.

Normal hingegen ist es, wenn Hühner Rangordnungskämpfe austragen. In einer Hühnergruppe gibt es eine feste Rangordnung, die zunächst festgelegt werden muss. Meist reichen bereits innerhalb des Stalls Sitzstangen auf gleicher Höhe aus, um diese zu reduzieren.

Was tun bei Hühnerkrankheiten?
Wer Krankheiten und Parasiten vorbeugen will, sollte in jedem Fall für eine artgerechte Haltung und eine umfassende Stallhygiene sorgen. Gleichzeitig ist der regelmäßige Check-up durch einen Tierarzt ebenso wichtig wie Impfungen. Hühner sollte man zudem stets aufmerksam beobachten und im Auge behalten. Zeigen sie ein anderes Verhalten, als es normal der Fall ist, ist das ein eindeutiges Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Wichtig ist es, kranke oder verletzte Hühner aus der Gruppe zu nehmen. Zeigt ein Huhn kaum Appetit, schläft den ganzen Tag, hustet oft, schüttelt vermehrt mit dem Kopf, hat Schwierigkeiten beim Atmen oder die Haut verändert sich, ist umgehend ein Tierarzt einzuschalten.

MEHR ZUM THEMA
Die hinkende Laura: Physiotherapie für eine Henne

So kann jeder Hühner halten!

Foto: © Rosemarie Doll/pixelio.de / Postinfo: SH

Coronavirus / COVID19 Beiträge auf TierarzttBLOG.com
3. März 2020 – 00:00 | Kommentare deaktiviert
Coronavirus / COVID19 Beiträge auf TierarzttBLOG.com

>>> Alle Artikel zum Thema Coronavirus / COVID19

Zeckenschutz ist keine Frage der Saison
16. April 2022 – 21:16 | No Comment
Zeckenschutz ist keine Frage der Saison

Auch wenn Zecken mit steigenden Temperaturen besonders aktiv werden, müssen Hunde- und Katzenbesitzer umdenken. „Exotische“ Zeckenarten fühlen sich in unseren heimischen Gefilden zunehmend wohler. Ein Zeckenbefall in wärmer werdenden Wintermonaten ist nicht auszuschließen, für eine …

Trends am deutschen Heimtiermarkt
30. März 2022 – 10:40 | No Comment
Trends am deutschen Heimtiermarkt

Im Jahr 2020 wurden in 47 Prozent und somit in fast der Hälfte aller Haushalte in Deutschland Heimtiere gehalten. Insgesamt lebten die Menschen hierzulande mit 34,9 Millionen Hunden, Katzen, Kleinsäugern und Ziervögeln zusammen, ein Zuwachs …

CBD Öl für Hund und Katze
13. März 2022 – 14:03 | No Comment
CBD Öl für Hund und Katze

CBD Öl, vielfach als Wundermittel aus der Natur angepriesen, stößt derzeit nicht nur bei Zweibeinern auf reges Interesse. Tierische Begleiter profitieren ebenfalls vom Effekt des trendigen Hanfprodukts. Aus der Cannabispflanze gewonnenes aktives Cannabinoid wirkt weder …

4 Orte, an denen Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen können
10. Februar 2022 – 20:42 | No Comment
4 Orte, an denen Sie Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen können

Es ist sehr aufregend, eine Urlaubsreise in Begleitung unseres treuen vierbeinigen Freundes vorzubereiten, sich all die Abenteuer vorzustellen, die man erleben kann, die Orte, die man besuchen kann. Ein Haustier ist ein Teil der Familie …

Trend: CBD für Haustiere
3. Februar 2022 – 00:50 | No Comment
Trend: CBD für Haustiere

Hanf ist in aller Munde, in Deutschland wie in Österreich und in der Schweiz. Die Worte CBD und THC schwirren immer häufiger durch die Medien, man berichtet über die Gefahren des Rausches und die Möglichkeiten …

Mit dogpaper die Gesundheit deines Hundes schützen
1. Februar 2022 – 00:01 | No Comment
Mit dogpaper die Gesundheit deines Hundes schützen

Als Hundehaltende sind wir stets darum bemüht, unsere Hunde glücklich und gesund zu halten. Wir wollen die beste Nahrung und den schönsten Schlafplatz für unsere Vierbeiner. Doch wie sieht es mit der Hygiene aus?
Wenn an …

Tipps für Hundespaziergänge bei Schnee, Eis, Matsch und Regen
14. Januar 2022 – 08:00 | No Comment
Tipps für Hundespaziergänge bei Schnee, Eis, Matsch und Regen

Wind und Wetter trotzen: Nasskalte Tage und die frühe Dämmerung verlocken viele Hundehalter zu gemütlichen Sofastunden mit ihren Lieblingen. Doch auch im Winter benötigen Hunde genügend Bewegung und Auslastung, um fit und …

Hilfe für Vögel im Winter: Tipps zur tiergerechten Fütterung
13. Januar 2022 – 10:13 | No Comment
Hilfe für Vögel im Winter: Tipps zur tiergerechten Fütterung

Getümmel vor dem Küchenfenster: Wenn es kälter wird, ziehen Vogelarten wie Kuckuck oder Nachtigall zum Überwintern in den Süden. Andere Arten wie Amsel, Meise oder Sperling finden sich in heimischen Gärten ein, …

Die 5 besten deutschen Online-Casinos – warum Sie sich jetzt unbedingt anmelden sollten
11. Januar 2022 – 22:20 | No Comment
Die 5 besten deutschen Online-Casinos – warum Sie sich jetzt unbedingt anmelden sollten

Erst seit Juli letzten Jahres sind Online Casinos auch in Deutschland komplett legal. Bis zum 1. Juli 2021 waren Online Casinos in Deutschland leider gänzlich verboten. Mit der Lockerung der Glücksspielgesetze bildet sich nun ein …

CBD bei Hunden: Alles was man wissen sollte
3. Januar 2022 – 14:40 | No Comment
CBD bei Hunden: Alles was man wissen sollte

Produkte, die CBD beinhalten, wie Öle oder auch Fruchtgummis, sorgen seit einigen Jahren für Schlagzeilen. Bisher gehörten vor allem Menschen zur Zielgruppe der Anbieter. Der Käuferkreis hat sich mit den ersten Angeboten für Hunde inzwischen vergrößert. Was …