Katzenfutter für Hunde? Hundefutter für Katzen?
23. August 2015 – 23:23 | No Comment

Hunde- und Katzenbesitzer können ein Lied davon singen: Manchmal entwickeln die Vierbeiner eine Vorliebe für Futter, das eigentlich nicht in ihren Napf gehört.
Hunde lieben Katzenfutter und Katzen sind – wenn sich die Gelegenheit ergibt – …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Mach mit beim TierschutzSHOP Netzwerk!

Tipps vom Tierarzt »

Männer versichern Wertsachen, Frauen lieber Haustiere
13. Juli 2015 – 18:08 | No Comment

Frauen und Männer sind verschieden und das zeigt sich auch beim Absicherungsbedürfnis: Während es Männern sehr wichtig ist, materielle Dinge zu versichern, stehen bei Frauen oft emotionale Wert im Vordergrund … »mehr

PRO Tierschutz »

Sommerzeit: Leidenszeit für Heimtiere
24. August 2015 – 20:51 | No Comment

Im Sommer haben es Vierbeiner nicht gerade leicht. Die hohen Temperaturen können den tierischen Mitbewohnern ganz schön zu schaffen machen.

Hinzu kommt, dass gerade im Sommer viele von ihnen ausgesetzt oder direkt in den örtlichen Tierheimen abgegeben werden.

Von da an müssen sich die Mitarbeiter um die ausgesetzten Tiere kümmern und stoßen dabei insbesondere in den Sommermonaten an ihre Grenzen.

Im Sommer brauchen Haustiere besonders viel Aufmerksamkeit. Hitze und praller Sonnenschein können für sie sehr belastend sein und sogar Sonnenbrand, Allergien oder im schlimmsten Fall einen Sonnenstich verursachen.
Den Vierbeiner im Auto zu lassen oder gar draußen in der prallen Sonne angeleint, sollte in keiner Situation eine Option darstellen. Und trotzdem werden gerade im Sommer, wenn Hunde- und Katzenbesitzer ihren langersehnten Urlaub antreten, viele Tiere einfach ausgesetzt oder direkt in den örtlichen Tierheimen abgegeben – eine Situation, die nicht nur für die Vierbeiner belastend ist, sondern auch die Tierheime vor große Herausforderungen stellt.

»Wie ernähre ich mein Haustier richtig?«

Tierheime stoßen an ihre Grenzen
Egal ob Hund, Katze oder Kaninchen – jedes Tier braucht Nahrung sowie intensive Pflege und muss bei Bedarf angemessen medizinisch versorgt werden. Bei ausgesetzten bzw. nicht mehr erwünschten Vierbeinern übernehmen Tierheime diese verantwortungsvolle Aufgabe.

Dabei arbeiten die meisten deutschen Tierheime schon längst an ihren Kapazitätsgrenzen. Die finanziellen Mittel sind knapp und die immer größeren Herausforderungen, welche die zusätzlichen tierischen Neuzugänge mit sich bringen, sind aus eigener Kraft kaum mehr zu bewältigen.

Kampagnen wie beispielsweise “Wir helfen den Helfern” von CosmosDirect leisten bereits finanzielle Unterstützung, um die Notsituation der Tierheime endlich in den Griff zu bekommen. Der Deutsche Tierschutzbund arbeitet bereits seit Jahren daran, die Kommunen zu mehr Unterstützung von Tierschutzeinrichtungen zu bewegen.

Mehr Unterstützung durch die Kommunen
Laut einer breit angelegten Umfrage übernehmen die Kommunen durchschnittlich 25 Prozent der in einem Tierheim anfallenden Kosten.

Die weiteren drei Viertel können Tierheime nur durch Spenden decken. Der Deutsche Tierschutzbund vertritt deshalb auch die Meinung, dass die einzelnen Kommunen in der Verantwortung stünden, den örtlichen Tierheimen finanziell deutlich stärker unter die Arme zu greifen.

Mit der Kampagne “Rettet die Tierheime” wendet sich der Bund deshalb an die einzelnen Mandatsträger in den Kommunen, damit eine Partnerschaft mit den örtlichen Tierschutzvereinen endlich zustande kommen kann. Auf seiner Internetseite ruft der Deutsche Tierschutzbund außerdem zu Spenden und Teilnahme an Tierschutzaktionen auf. Denn gerade in der Sommerzeit zählt für die Tierheime jede noch so kleine Spende.
Hier können auch Sie Ihren persönlichen Beitrag zur Rettung der deutschen Tierheime leisten.

MEHR ZUM THEMA
Lotto fördert Tierschutz in Sachsen-Anhalt
Pfötchen Asyl: Hoffnung für in Not geratene Hunde
“Hope for Romanian Strays” braucht deine Unterstützung

Verleihung der Tierheimplakette “Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbund e.V.”

Quelle/Foto: TierarztBLOG-Hirczy / Postinfo: DS1240815

Männer versichern Wertsachen, Frauen lieber Haustiere
13. Juli 2015 – 18:08 | No Comment
Männer versichern Wertsachen, Frauen lieber Haustiere

Frauen und Männer sind verschieden und das zeigt sich auch beim Absicherungsbedürfnis: Während es Männern sehr wichtig ist, materielle Dinge zu versichern, stehen bei Frauen oft emotionale Wert im Vordergrund … »mehr

Prophylaxe: Hund gesund halten und Geld sparen
3. August 2015 – 22:08 | No Comment
Prophylaxe: Hund gesund halten und Geld sparen

Wer sich regelmäßig mit einfachen Mitteln um die Gesundheit seines Hundes kümmert, kann viel Geld beim Tierarzt sparen.
Und – viel wichtiger – seinem tierischen Freund ein glückliches und gesundes Leben ermöglichen, in dem Hund eine …

Cecil der Löwe von schießgeilen US Zahnarzt getötet
29. Juli 2015 – 19:17 | No Comment
Cecil der Löwe von schießgeilen US Zahnarzt getötet

Cecil der Löwe ist tot. Der 13-jährige Löwe mit seiner charakteristischen schwarzen Mähne war das Maskottchen des Hwange-Nationalparks in Zimbabwe und bei den Besuchern des Parks sehr beliebt.
Wie nun bekannt wurde, entdeckten Wildhüter seinen Kadaver …

Tierschutz beginnt im Kleiderschrank
14. Juli 2015 – 20:01 | No Comment
Tierschutz beginnt im Kleiderschrank

Tierschutz beginnt im Kleiderschrank: Der Konsument hat es in der Hand, durch Tierquälerei hergestellte Produkte aus den Läden zu verbannen.
Hartnäckige Kampagnen diverser Tierschutzorganisationen haben in den letzten Jahren das übrige dazu beigetragen, langsam aber stetig …

Vorsicht: Beim Gassigehen lauern allerhand Gefahren!
3. Juli 2015 – 09:52 | No Comment
Vorsicht: Beim Gassigehen lauern allerhand Gefahren!

Bewegung hält gesund – was für den Zweibeiner gilt, ist natürlich auch für den Vierbeiner angeraten. Stubenhocker haben klar mit allerlei Zivilisationskrankheiten zu kämpfen, permanentes Übergewicht kann zu schweren Gesundheitsschäden führen.
Mangelnde Bewegung führt (neben falscher …

Rehkinder in Gefahr: Warnung vor falscher Tierliebe
24. Juni 2015 – 16:50 | No Comment
Rehkinder in Gefahr: Warnung vor falscher Tierliebe

Zurzeit finden viele Spaziergänger vermeintlich verwaiste Rehkitze auf Feldern und Wiesen oder am Straßenrand, und nehmen die Tiere aus Mitleid mit.
Dass den meisten Rehkitzen dadurch allerdings mehr Leid als Gutes widerfährt, ist vielen Passanten nicht …

Desinfektionsmittel in Tierarztpraxen
22. Juni 2015 – 08:41 | No Comment
Desinfektionsmittel in Tierarztpraxen

Hygiene wird heute in vielen Bereichen des Alltags ganz groß geschrieben. Ob im Krankenhaus, in der Schule oder im Lebensmittelgeschäft:
Vielerorts gibt es konkrete Vorschriften darüber, welche Mittel in welchen Bereichen eingesetzt werden müssen.
Denn eine Missachtung …

Regisseur Gabriele Salvatores über den von Almo Nature produzierten Kurzfilm „The Promise“
21. Juni 2015 – 09:00 | No Comment
Regisseur Gabriele Salvatores über den von Almo Nature produzierten Kurzfilm „The Promise“

Der Kurzfilm “The Promise” von Gabriele Salvatores entstand nach einer Idee des Firmengründers von Almo Nature, Pier Giovanni Capellino, und beleuchtet die Beziehung zwischen Mensch und Hund im Laufe der Geschichte.
“Ich habe mir …

Kaninchen und Meerschweinchen: Stallputzen wird zum Event für Kinder
20. Juni 2015 – 09:23 | No Comment
Kaninchen und Meerschweinchen: Stallputzen wird zum Event für Kinder

Schon Huckleberry Finn wusste, wie er den Kindern aus der Nachbarschaft eher lästige Pflichten gut verkaufen konnte:
Er überzeugte sie davon, dass Zaunstreichen das Tollste auf der Welt sei.
Auf ähnliche Weise können Eltern ihre Kinder von …

Männer versichern Wertsachen, Frauen lieber Haustiere
19. Juni 2015 – 15:29 | No Comment
Männer versichern Wertsachen, Frauen lieber Haustiere

Frauen und Männer sind verschieden und das zeigt sich auch beim Absicherungsbedürfnis: Während es Männern sehr wichtig ist, materielle Dinge zu versichern, stehen bei Frauen oft emotionale Wert im Vordergrund.
So ist für viele Männer (39 …