So machen Sie Ihren Balkon katzensicher
20. August 2014 – 08:15 | No Comment

Auch reine Wohnungskatzen haben die Möglichkeit, am Leben außerhalb der vier Wände teilzunehmen, wenn es einen Balkon gibt.
Damit dieser ein sicherer Platz für Ihren Stubentiger ist, muss er entsprechend gestaltet werden. Um zu vermeiden, dass …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Mach mit beim TierschutzSHOP Netzwerk!

Katzen »

Tipps für Katzen bei Gewitter
21. August 2014 – 08:11 | No Comment

Das gegenwärtige Extrem-Wetter mit schweren Unwettern hat uns fest im Griff:

Prasselnder Regen, Hagelstürme, krachender Donner und grelle Blitze – heftige Gewitter gehen manchen Katzen nicht nur an die Nerven, sie machen ihnen auch richtig Angst.

Aufhalten können Tierhalter die Unwetter zwar nicht, aber sie können ihren Vierbeinern die furchterregende Zeit durchaus etwas erträglicher machen, so der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen.

Katzen reagieren bei Gewitter oft instinktiv: “Achtung Lebensgefahr! Versteck Dich!”, Deshalb sollten Katzenhalter ihre Tiere unbedingt in Ruhe lassen, wenn sie sich unter dem Wohnzimmermöbeln oder dem Bett verkriechen, so der Bund Deutscher Tierfreunde. Am besten ist es, wenn die Menschen beim Gewitter ruhig und gelassen bleiben. Beruhigendes Streicheln und Zusprechen sind dagegen eher falsch, denn das signalisiert den Tieren zusätzlich, dass etwas nicht in Ordnung ist.

»Was tun bei Angst vor dem Gewitter?«

Kündigt sich ein Gewitter an, können Katzenhalter einige Vorbereitungen treffen, um das Tier zu beruhigen:

Fenster und Türen sollten geschlossen und Gardinen zugezogen werden.

So bleiben das grelle Licht der Blitze und der krachende Donner draußen. Vielleicht gibt es auch ein besonders gemütliches und ruhiges Zimmer im Haus.

Dann kann die Katze während des Unwetters dort untergebracht werden. Auch oft fensterlose Toiletten oder Badezimmer sind ein gutes “Gewitter-Versteck”, so der Tipp des Bundes Deutscher Tierfreunde. Katzen haben glücklicherweise ein kurzes Gedächtnis, was solche Erlebnisse angeht: Ist der Donner-Spuk vorbei, kommen sie bald aus ihren Verstecken hervor. Dann lassen sie sich von Herrchen und Frauchen wieder gern mit Streicheleinheiten verwöhnen.

MEHR ZUM THEMA
Silvester: Raketen bedeuten großen Stress für Tiere

Angst vor Gewitter

Foto: Nathalie P Fotolia

Tipps für Hunde bei Gewitter
20. August 2014 – 20:59 | No Comment
Tipps für Hunde bei Gewitter

Das gegenwärtige Extrem-Wetter mit schweren Unwettern hat uns fest im Griff:
Prasselnder Regen, Hagelstürme, krachender Donner und grelle Blitze – heftige Gewitter gehen manchen Hunden nicht nur an die Nerven, sie machen ihnen auch richtig Angst.
Aufhalten …

Stress beim Reiten ist keine Frage des Geschlechts
12. August 2014 – 22:18 | No Comment
Stress beim Reiten ist keine Frage des Geschlechts

Welchen Einfluss das Geschlecht der Reitenden auf ihre Pferde hat, untersuchten Wissenschafter der Vetmeduni Vienna.
Sie analysierten dazu Stressparameter bei Pferden sowie bei Reiterinnen und Reitern während eines Springparcours.
Das Ergebnis: Der Kortisolspiegel der Pferde stieg zwar …

Weltkatzentag 8. August: Kastrations- und Registrierungspflicht gefordert
7. August 2014 – 08:15 | No Comment
Weltkatzentag 8. August: Kastrations- und Registrierungspflicht gefordert

Anlässlich des Weltkatzentags am 8. August hat das Bündnis „Pro Katze“ einen Brief an alle Landesministerien in Deutschland verschickt und nachdrücklich die Einführung der Kastrations- und Registrierungspflicht für alle Hauskatzen gefordert.
Die Katze ist in Deutschland …

Wie wichtig die richtige Katzenernährung ist
3. August 2014 – 16:07 | No Comment
Wie wichtig die richtige Katzenernährung ist

Für unsere Stubentiger ist die richtige Ernährung genauso wichtig für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden wie bei uns Menschen.
Da sie sich als Haus- und Wohnungskatzen kaum selbst versorgen, liegt es an uns, ihnen die richtige …

Mit Haustieren im Flugzeug verreisen
22. Juli 2014 – 08:00 | No Comment
Mit Haustieren im Flugzeug verreisen

Flugreisen mit einem Haustier bedeuten meist Stress für alle Beteiligten.
Daher sollten Tierbesitzer wirklich genau abwägen, ob das Flugzeug das beste Transportmittel zum Urlaubsort ist.
Jede Fluggesellschaft hat unterschiedliche Bestimmungen zur Mitnahme von Haustieren im Flugzeug.
Grundsätzlich kann …

Tierschützer warnen: Füttern und falsche Fürsorge kann für Straßenhunde gefährlich werden
18. Juli 2014 – 08:00 | No Comment
Tierschützer warnen: Füttern und falsche Fürsorge kann für Straßenhunde gefährlich werden

Sie wühlen im Müll, betteln im Café und schlafen zusammengerollt an den unmöglichsten Stellen.
Wer als Urlauber diesen Hunden im Süden begegnet, hat meist nur einen Wunsch: Helfen! Aber wie?
Für seine aktuelle Ausgabe sprach DOGS, das …

Urlaubszeit: Rund-um-Schutz für den vierbeinigen Reisebegleiter
17. Juli 2014 – 14:40 | One Comment
Urlaubszeit: Rund-um-Schutz für den vierbeinigen Reisebegleiter

Südeuropa ist für viele Familien ein beliebtes Reiseziel. Hier fühlen sich aber nicht nur sonnenhungrige Touristen wohl.
Die milden Temperaturen machen die südlichen Regionen auch für Parasiten zum Paradies – und diese können für Mensch und …

Kein Grillfleisch für Hunde
13. Juli 2014 – 08:00 | No Comment
Kein Grillfleisch für Hunde

Heißes Fett tropft zischend auf die glühende Holzkohle und feine Röstaromen durchziehen die laue Sommerluft – Grillzeit in Deutschland.
Die Enthusiasten sind zwar schon längst mitten drin in der Saison, Nachzügler aber werden spätestens im Juni …

Heimtiere im Sommer: Wichtige Tipps für Tierbesitzer
12. Juli 2014 – 08:07 | No Comment
Heimtiere im Sommer: Wichtige Tipps für Tierbesitzer

Die Sommerhitze birgt Gefahren für so manche unserer Haustiere, derer sollte man sich bewußt sein: Abhilfe schafft rechtzeitige Information, persönlich bei seinem Tierarzt oder rund um die Uhr bei diversen Ratgebern wie unserem Online Doc …

Sommerfest für Tierfreu(n)de
1. Juli 2014 – 07:00 | No Comment
Sommerfest für Tierfreu(n)de

Der Tierschutzverein Tierfreude veranstaltet am Samstag, dem 9. August, ab 13 Uhr auf der Asperner Wiesn (Großenzersdorfer Straße 59) sein Sommerfest, zu dem wir unsere Leser aus dem Großraum Wien recht herzlich einladen.
Der Erlös der …