Was tun, wenn die Katze erkältet ist?
22. Februar 2024 – 14:45 | No Comment

Katzen können genauso wie Menschen eine Erkältung bekommen und ähnliche Symptome zeigen: Niesen, Schniefen und eine laufende Nase. Diese können aber auch auf eine ernsthafte Erkrankung hinweisen. VIER PFOTEN bietet Ratschläge an, wie Katzenhalter:innen ihre …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tipps vom Tierarzt

Mit Treppenlift im Heimtierhaushalt mobil bleiben

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 20. Dezember 2023 – 00:46No Comment

Beim Einbau eines Treppenliftes sind einige wichtige Punkte zu beachten, um eine sichere und komfortable Nutzung zu gewährleisten. Zunächst ist zu prüfen, ob der Einbau eines Treppenliftes überhaupt möglich ist. Die Treppe muss für einen Treppenlift geeignet sein, d. h. sie muss ausreichend breit sein, um den Treppenlift und den Benutzer unterzubringen.

Außerdem muss die Treppe eine ausreichende Tragkraft haben, um das Gewicht des Treppenliftes zu tragen.In einem Mietshaus ist der Vermieter verpflichtet, den Einbau eines Treppenliftes zu dulden, wenn der Mieter aufgrund einer Behinderung oder einer altersbedingten Einschränkung nicht mehr in der Lage ist, die Treppe ohne fremde Hilfe zu bewältigen.

Auswahl des Treppenliftes

Es gibt verschiedene Arten von Treppenliften, die sich in ihrer Bauweise und Funktionsweise unterscheiden. Die Wahl des richtigen Treppenliftes hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Art der Treppe, den räumlichen Gegebenheiten und den persönlichen Bedürfnissen des Benutzers.

Die wichtigsten Arten von Treppenliften sind:

  • Sitzlifte sind die am häufigsten verwendeten Treppenlifte. Sie bestehen aus einem Sitz, der auf einer Schiene entlang der Treppe fährt.
  • Stehlifte sind für Benutzer geeignet, die in der Lage sind, stehen zu können. Sie bestehen aus einer Plattform, die auf einer Schiene entlang der Treppe fährt.
  • Hublifte sind für Treppen geeignet, die zu schmal sind, um einen Sitzlift oder einen Stehlift zu installieren. Sie bestehen aus einer Plattform, die an einem Seil oder einer Kette entlang der Treppe fährt.

Aufmaß und Montage

Nach der Auswahl des Treppenliftes erfolgt ein Aufmaß der Treppe durch einen Fachmann. Das Aufmaß dient der Erstellung eines Montageplans und der Bestellung des Treppenliftes.Die Montage des Treppenliftes erfolgt durch einen Fachbetrieb. Die Montagezeit beträgt in der Regel ein bis zwei Tage.KostenDie Kosten für einen Treppenlift variieren je nach Art des Treppenliftes, der Länge der Treppe und den örtlichen Gegebenheiten. Die Kosten für einen Sitzlift liegen in der Regel zwischen 10.000 und 20.000 Euro.FörderungIn einigen Bundesländern gibt es Förderprogramme für den Einbau von Treppenliften. Die Höhe der Förderung variiert je nach Bundesland.

Sicherheit

Treppenlifte sind sichere Hilfsmittel, die die Mobilität von Menschen mit Behinderungen oder altersbedingten Einschränkungen verbessern. Allerdings ist es wichtig, die Treppenlifte sachgerecht zu bedienen und zu warten.

Tipps für die sichere Nutzung eines Treppenliftes

  • Lesen Sie die Bedienungsanleitung des Treppenliftes sorgfältig durch und befolgen Sie die Anweisungen.
  • Lassen Sie sich vor der ersten Nutzung des Treppenliftes von einem Fachmann einweisen.
  • Verwenden Sie den Treppenlift nur, wenn Sie sich wohl fühlen und in der Lage sind, ihn sicher zu bedienen.
  • Lassen Sie den Treppenlift regelmäßig von einem Fachmann warten.

Weitere InformationenWeitere Informationen zum Einbau von Treppenliften finden Sie auf den Websites der Hersteller von Treppenliften, der Deutschen Verkehrswacht und des Sozialministeriums Ihres Bundeslandes.

Hund mit dem Treppenlift befördern

Foto: Helmut J. Salzer/pixelio.de / Postinfo: BM

Kommentare sind deaktiviert.