An diesen Spielen kann man als Tierfreund Gefallen finden
13. November 2019 – 14:06 | No Comment

Videospiele gelten schon seit längerem nicht mehr als Nischenprodukt, sondern haben sich erfolgreich im Mainstream etablieren können. Diese Entwicklung ist sicherlich in erster Linie auch dem Internet und Smartphone zu verdanken, welche den Zugang zu solchen Spielen um …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde, Katzen

Versicherungen: Auch Haustiere benötigen einen guten Schutz

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 16. März 2013 – 14:373 Comments

Wir Menschen zahlen jeden Monat brav die Beiträge für unsere Versicherungen. Jene decken sämtliche Bereiche des täglichen Lebens ab – lediglich unsere geliebten Vierbeiner vergessen wir dabei häufig. Bello benötigt nämlich unbedingt eine eigene Versicherung.
Tierhalterhaftpflicht: die Pflichtpolice für Hundebesitzer
Jeder Hundehalter ist gut damit beraten, eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abzuschließen. Jene deckt sämtliche Sach-, Vermögens- und Personenschäden ab, die durch Ihren tierischen besten Freund verursacht wurden. Wichtig ist die Police dabei aus dem Grund, dass derartige Schäden unvorstellbar teuer werden können. Läuft Ihr Hund etwa auf einen Radweg und bringt dort einen Radfahrer zu Fall, so haften Sie als Halter und müssen folglich für die Reparatur des Fahrrads sowie vor allem für die Krankheitskosten des Geschädigten aufkommen. Letztere können sogar in die Millionen gehen.

Tierhalter finden eine entsprechende Hundeversicherung auf www.hansemerkur.de, wo die einzelnen Versicherungsleistungen im Übrigen noch detaillierter beschrieben sind. In einigen Bundesländern Deutschlands machen Sie sich tatsächlich sogar strafbar, wenn Sie keine Haftpflichtpolice für den Hund abgeschlossen haben. Experten halten jene Vorschrift bundesweit für sinnvoll, wobei es derzeit leider als unwahrscheinlich gilt, dass die Hundehaftpflicht in naher Zukunft in sämtlichen Bundesländern Pflicht wird.


Müssen auch andere Haustiere versichert werden?
Zählt man Pferde zu den Haustieren, so sind jene abgesehen vom Hund die einzigen tierischen Gefährten, für die eine spezielle Versicherung nötig ist. Ein Muss ist auch hier eine Haftpflichtpolice, wobei jene hier als Pferdehalterhaftpflichtversicherung bezeichnet wird.

Zahme Haustiere müssen dagegen nicht noch extra versichert werden. Zu diesen gehören etwa Katzen, Hasen, Meerschweinchen oder Vögel. Schäden, welche durch jene Haustiere verursacht werden, werden von der normalen privaten Haftpflichtversicherung abgedeckt. Wichtig ist hierbei lediglich, dass es sich bei jenen um einmalige Schäden handelt. Schäden (z.B. an Böden oder Wänden), die Ihre Mieze durch ihre scharfe Krallen über einen längeren Zeitraum verursacht hat, gehören dagegen nicht zu den versicherten Schadensfällen. Hier entscheidet dann Ihre Police, ob sie die Kosten für die Beseitigung der Schäden übernimmt oder ob sie eine Erstattung ablehnt. Katzenbesitzer sollten dies am besten bereits vor dem Einzug in eine neue Wohnung in Erfahrung bringen.

MEHR ZUM THEMA
Hundehaftpflicht: keine einheitliche Lösung in Sicht
Versicherung empfiehlt Hundehalterin Tötung: “Zeitwert zu gering, Reparaturaufwand nicht zu rechtfertigen”

Hund am Gartenzaun – Kein Schadensersatz bei Unfall

Foto: Helfe4Pfoten / Postinfo: 01160313

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

3 Comments »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.