Sorgenfreies Spiel im Garten: Sicherheit an Teich und Pool
14. Juni 2019 – 14:13 | No Comment

Fußball spielen, sich Verstecken oder einfach nur durch den Garten tollen: Ist ein Gartenteich in der Nähe, kann es für Kinder gefährlich werden.
Gerade, weil sie sich die spannenden Zierfische auch gern aus der Nähe ansehen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

100 Jahre Tierärztliche Fakultät München

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 16. Oktober 2014 – 10:11One Comment

Im Jahr 1914 wurde die damalige Königliche Tierärztliche Hochschule zu einer Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mit der Aufnahme der Tierärztlichen Fakultät zählte die Ludwig-Maximilians-Universität, kurz LMU genannt, von da an 7 Fakultäten:

Die theologische, die juristische, die staatswirtschaftliche, die medizinische, die tierärztliche, die philosophische Fakultät, I. Sektion und die philosophische Fakultät, II. Sektion (Naturwissenschaften). Als Talar- und Barettfarbe wählte man für die Tierärztliche Fakultät braun.

Dies soll nun im Wintersemester 2014/15 gefeiert werden. So findet heute am 16.10.2014 um 17 Uhr in der Großen Aula im Hauptgebäude der LMU der offizielle Festakt statt. Zu diesem Festakt werden Staatsminister Dr. Spaenle, der Präsident der LMU und viele andere Ehrengäste erwartet.

Am 14. Oktober wurde bereits im Foyer des Mittelbaus eine Ausstellung zur Geschichte der Fakultät durch den Dekan Prof. Joachim Braun eröffnet, im Dekanatssaal werden ausgewählte Stationen des neu gegründeten Skills Lab der Tierärztlichen Fakultät vorgestellt.

»Krankheitssymptome bei Ihrem Heimtier?«

Für die Studierenden findet heute ab 12:30 Uhr außerdem ein Open Air-Konzert der Ska-Band “Naked SuperHero” statt, der 16.10.2014 ist für die Studierenden der Tierärztlichen Fakultät ganztägig vorlesungsfrei.

Während die Studierenden feiern, sind aktuelle Stellenangebote für Tierarzt in München gefragte Infos bei Abgängern der Universität. Denn die idealistischen Vorstellungen des zukünftigen Traumberufs erfüllen sich im Alltag nur selten, wie wir bereits vor kurzem in einem Bericht erläutert haben (siehe Link am Ende dieses Artikels).

Das tierärztliche Studium hat eine Regelstudienzeit von 11 Semestern. Die tierärztliche Vorprüfung besteht aus dem Vorphysikum und dem Physikum, die tierärztliche Prüfung ist in drei Abschnitte unterteilt, die normalerweise nach dem 7. und 9. Semester und am Ende des Studiums abgelegt werden. Eine zusätzliche praktische Ausbildung erfolgt während der vorlesungsfreien Zeit in der kurativen Praxis, in einer Tierklinik oder in einer anderen, fachbezogenen Ausbildungsstätte, sowie an einem Schlachtbetrieb und im Bereich der Lebensmittelkontrolle.

MEHR ZUM THEMA
Traumberuf mit Tieren

LMU München

Postinfo: R161014

One Comment »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.