Giftköder – Gefahr für geliebte Vierbeiner
16. Oktober 2017 – 21:56 | One Comment

Immer öfter hören Hundebesitzer in den Nachrichten von einer großen Gefahr für ihre Hunde: Giftköder. Dabei handelt es sich um unscheinbar wirkende Leckerlies, deren Genuss jedoch im schlimmsten Fall tödlich enden kann. Tierschutzorganisationen gehen aktuell …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde

Schweizer Irrsinn: Todesstrafe für Hunde bei Steuervergehen

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 13. Januar 2011 – 08:004 Comments

Schweiz – Im kleinen Dorf Reconvilier im Kanton Bern beabsichtigt der Gemeinderat, Hunde, deren Besitzer die Hundesteuer nicht bezahlen, einzuschläfern. So wurde es nun dieser Tage im Amtsblatt verlautbart.

Die Gemeinde beruft sich dabei auf ein kantonales Gesetz von 1904 existiert.
Grund: Die Gemeinde braucht Geld, um die Infrastruktur für die Hundebesitzer (!) zu gewährleisten.

Denn in dem 200 Einwohner zählenden Dorf leben mehr als 280 Hunde, gleichzeitig drücken sich immer mehr Hundehalter vor dem Bezahlen der Steuern.

Die Hundebesitzer in Reconvilier finden das Ansinnen der Gemeinde abscheulich und können nicht verstehen, warum die Tiere anstatt ihrer Besitzer bestraft werden sollen. Die Tötung wegen nicht bezahlter Steuern sei 1975 auch schon einmal vorgekommen. Damals erschoss ein Polizist mit seiner Pistole ein Tier! Das sollte aufgrund des Tierschutzgesetzes aber heutzutage wohl nicht mehr passieren, so der Gemeindeschreiber, der seit der Veröffentlichung im Amtsblatt auch schon bedroht wurde.

MEHR ZUM THEMA
Tierisch gute Erlebnisse: Husky Abenteuer in der Schweiz
Stiftung für das Tier im Recht (TIR) – Kompetenzzentrum für Fragen zur Mensch-Tier-Beziehung
Durch die Hintertür: Aus für Zürcher Tieranwalt

LINK EMPFEHLUNG
Reconvilier – Homepage der Gemeinde
Ich liebe Tiere | PRO TIERSCHUTZFacebook Plattform für Tierfreunde

Unser Bernhardiner – sollte in Reconvilier lieber die Hundesteuer bezahlen …

Quelle: Blick.ch / Foto: Legav
xxx
» Hier geht´s zum BLUE CAT Gewinnspiel

Werbung

4 Comments »

  • Chase Felix sagt:

    Es kann nicht wahrsein, dass solche Tierhasser ihr Unwesen treiben! Das ist unerhört…

  • susanna sagt:

    Bis jetzt hatte ich eigendlich nicht”s gegen die Schweizer,aber was Sie hier an den Tag legen stellt mir die Haare zu Berg.
    Was machen die dann mit Arbeitslosen?Werden die auch eingeschläfert
    damit niemand mehr bezahlen brauch.

  • Izolda sagt:

    Schrecklich? Leben wir nicht im 21 Jahrhundert? Menschen sind einfach grausam…

  • Moni sagt:

    Stooop. Bitte nicht uns Schweizer alle abstempeln ;)
    Das sind nur Idioten in einem Amt von einem kleinen Kaff bei uns.
    Auch bei uns sträuben sich die Haare.

    Wie kann man nur so abscheulich sein.
    Es soll ja anscheinend nur eine leere Drohung sein, trotzdem, bescheuert sowas.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.