Hundetransport im Auto: Welche Möglichkeiten gibt es?
18. August 2019 – 21:33 | No Comment

Geht die ganze Familie auf Reisen, soll natürlich auch das vierbeinige Familienmitglied nicht alleine bleiben. Auf der Fahrt in den Urlaub dürfen dann auch der Hundekorb und das Hundehalsband nicht fehlen.
Viel wichtiger aber ist, für …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Persermix: Hautprobleme, Erbrechen (65)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 15. März 2010 – 10:59One Comment

Anfrage von Salome

Persermix, weiblich, 2 Jahre, nicht kastriert

hallo,ich habe eine frage bezüglich meiner persermixkatze jocie….zum einen hat sie hinten am rücken,bei der schwanzwurzel rote haut,die auch nässt…vor kurzem hatte sie flöhe gehabt…zum anderen erbricht meine katze fast täglich immer morgens so einen weißen schaum und durchsichtige flüssigkeit….ab und zu frisst sie katzenstreu…momentan benutzen wir streu von der marke “Thomas”,vorher haben wir klumpstreu benutzt,aber da das schädlich ist,wenn die katze das frisst,benutzen wir nun anderes streu,ungefähr seit 1-2 wochen,seitdem fing das mit dem erbrechen auch an…und mir kommt ihr bauch etwas härter vor als sonst…. …zum tierarzt werde ich in den nächsten tagen hingehen,nur es wäre sehr lieb und hilfreich von ihnen,wenn sie mich beraten könnten,was meiner katze fehlen könnte…. vielen dank!

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

ONLINE DOC is proudly presented by

FUNWINGAMES - Tierisch gute Spiele - Gratis Photoplay Skillgames - Free Online Games

One Comment »

  • Hallo Salome,
    was spricht gegen ein Katzenstreu das klumpt ? Anscheinend hängt die Wahl deines jetzigen Katzenstreus mit dem Erbrechen zusammen. Natürlich sollte ein hartes Abdomen bzw. harter Kot von einem Tierarzt abgeklärt werden. Die roten, nässenden Stellen am Schwanzbereich werden wahrscheinlich durch eine Bakterieninfektion verursacht, die von einem Tierarzt bestätigt und dementsprechend behandelt werden muss.
    Liebe Grüße

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.