Wölfe führen, Hunde folgen – und beide kooperieren mit dem Menschen
17. März 2019 – 11:27 | No Comment

Eine Aussage, die aufhorchen lässt, erfährt der Wolf doch in den letzten Jahren immer wieder Aufmerksamkeit, vielfach mit einem negativen Begleitton. Eine aktuelle Studie von Verhaltensforscherinnen der Vetmeduni Vienna zeigt jedoch, dass Hunde und Wölfe …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Skurriles aus der Tierwelt

Großfahndung nach Krokodil in Kärnten

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 24. August 2012 – 18:21No Comment

Österreich – Zwei Kinder haben am Mittwochabend beim Baden am Drau-Ufer in Sachsenburg ein Krokodil entdeckt. Nun suchen Feuerwehr und Wasserrettung nach dem vermutlich etwa zwei Meter langen Reptil.

Das Tier hatte auf einer Sandbank nach Gewand und Schuhen der badenden Kinder geschnappt. Die Bissspuren wurden von der Reptilienexpertin Helga Happ untersucht, ein Zahnvergleich durchgeführt.

Laut Happ ist es durchaus möglich, dass der Besitzer das Krokodil einfach freigelassen habe, nachdem es ihm zu groß geworden war: “Ein junges Krokodil ist ja etwas Entzückendes. Nur dass es dann größer wird und auch gefährlich werden kann, bedenken viele nicht. Ich kann mir vorstellen, dass es vielleicht jemand zum Baden mitgenommen hat. Das ist ja in Deutschland schon einige Male passiert, wo dann in einem Fall das Tier entwischt ist“, so Happ in einem ORF Interview.

MEHR ZUM THEMA
Krokodile in der Ruhr gesichtet
Skurriles aus der Tierwelt

Krokodil und Sommerloch …

Quelle: ORF / Foto: ezhuttukari

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.