Richtiges Clickertraining macht bei Hunden einen klaren Unterschied
20. September 2020 – 22:00 | No Comment

Mit Clicker zu arbeiten ist im Hundetraining eine beliebte und erfolgreich angewandte Methode. Die genaue Art und Weise, wie diese Trainingstechnik eingesetzt wird, unterscheidet sich jedoch je nach Trainerin und Trainer. Ein Forschungsteam der Vetmeduni …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

Gewerkschaft erkämpft Mindestlohntarif für tierärztliches Personal

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 28. Juni 2012 – 11:00One Comment

Österreich – Die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA) hat einen Antrag auf Erlassung eines Mindestlohntarifs beim Bundeseinigungsamt gestellt.

Ein derartiger Mindestlohntarif wurde zwischenzeitlich vom Sozialministerium erlassen (»Volltext der Verordnung).

Das Bundeseinigungsamt ist bei der Festsetzung des Mindestlohntarifs in weiten Teilen der Argumentation der Österreichischen Tierärztekammer gefolgt und hat einen Tarif nur für das tierärztliche Personal festgesetzt.

Ein Mindestlohntarif für Ordinationshilfen, Tierpfleger und Reinigungskräfte wurde nicht festgesetzt. Die von der GPA geforderte Höhe ist für die ÖTK in keiner Weise angemessen. Sowohl die Höhe des Mindestlohntarifs als auch das Ausmaß der Zulagen konnte laut Aussendung der ÖTK durch entsprechende Verhandlungen deutlich reduziert werden. Der Mindestlohntarif tritt mit 1. Juli 2012 in Kraft, die entsprechenden Löhne sind ab 1. September 2012 zu bezahlen.

LINK EMPFEHLUNG
Österreichische Tierärztekammer

Der Tierarzt – Im Einsatz für Tier, Mensch und Natur

Foto: self

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by
Tierschutzshop – Shoppen für den Tierschutz – 100% für Tierschutzprojekte

One Comment »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.