Stressfrei Medizin verabreichen: Tipps zur Medikamentengabe
6. Januar 2019 – 23:44 | No Comment

Die Tabletten mögen noch so wichtig sein. Gern schlucken Katz‘ und Hund die Arznei meist dennoch nicht. Wie Tierhalter ihren Lieblingen am geschicktesten Medikamente verabreichen, weiß Astrid Behr, Sprecherin des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte e. V.
Der …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

An was starb mein Kater? (723)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 10. Februar 2011 – 10:56One Comment

Anfrage von Marina

Katze, männlich, 14 Jahre, kastriert

Hallo, mein Kater war 14 Jahre alt. Als er heute morgen das Haus verließ saß er noch putz munter auf der Treppe. Eine halbe Stunde später verließ ich das Haus. Da lag er ein paar Meter neben der Treppe.

Hatte weit aufgerissene starre Augen, ein weit aufgerissenes Maul und auffallend viel Spucke bzw. es war alles nass um ihn herum. Als ich ihn in die Wohnung nahm kam immer wieder fadenartiger Speichel aus seinem Maul. Er hatte große Angst, ring nach Luft, wollte aufstehen konnte sich jesoch nicht mehr auf den Beinen halten.

Er starb mit weit aufgerissenem Maul, riesiger Angst keine halbe Stunde später. Was könnte die Ursache dafür sein?

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

One Comment »

  • Hallo Marina,
    könnte sich um Epilepsie handeln. Die Ursache der Epilepsie kann nur durch eine genaue Untersuchung des Patienten festgestellt werden bzw. aufgrund seiner bisherigen Daten der Blutuntersuchung, Gesundenuntersuchung…..diagnostiziert werden.
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.