Gut ausgerüstet: Gefahrlos Gassi gehen
29. November 2018 – 23:19 | No Comment

Wenn die Tage kürzer werden, es später hell und früher dunkel wird, kann der alltägliche Spaziergang für Hund und Herrchen zu einer unberechenbaren Herausforderung werden.
Je nach Wetterlage kann sich die Sicht vermindern und auch die …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Meine Norwegische Waldkatze frisst nicht (332)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 26. Juli 2010 – 11:592 Comments

Anfrage von Max

Norwegische Waldkatze Mix, weiblich, 11 Jahre, kastriert

21.07.10 Katze matt, hat abgenommen, frisst wenig, 07/2002 wog sie 4,4 kg Blut abgenommen eingesendet, Fieber 40° gemessen, Spritze gegen Fieber, abgetastet, Protokoll vorhanden 16,- €

22.07.10 Blut abgenommen da die eingesendete Probe nicht zurückemeldet wurde, selbst getestet mit Maschine, Protokoll vorhanden. Zu viele weisse Blutkörperchen, Entzündung?? Antibiotikum weiss ca 2cm aus 5 mm Spritze Spritze gegen Fieber, Fieber 39,6° Katze fast nichts gefressen

23.07.10 Erste Blutuntersuchung da, Niereninsuffizienz, angeblich nicht chronisch sonst wären auch andere Werte schlecht. 3 Spritzen “Wasser” unter die Haut gespritzt zur verbesserung des Elektrolythaushalts a ca. 25 ml (D=2cm) Antibiotikum (klares) gegeben ca 5 cm aus 5 mm Spritze, Fieber weg. Den Tag nur ca. 100g Thunfisch gefressen

24.07.10 4 Spritzen “Wasser unter die Haut” Mittel gegen Übelkeit gespritzt damit die Katze vielleicht Appetit bekommt Reconvales Tonicum mittbekommen, wärend des Tages einflösen

25.07.10 5 Spritzen “Wasser unter die Haut” Mittel gegen Übelkeit gespritzt damit die Katze vielleicht Appetit bekommt Reconvales Tonicum mittbekommen, wärend des Tages einflösen, gewogen nach Wasser verabreichung 4.0 kg Diese soll noch 2x wiederholt werden, dann erneute Blutuntersucheun, wenn keine Anderung dann schlecht.

Was kann mann noch tun? Die Blutwerte kann ich hier leider nicht anhängen. Es ist immer nach der Behandlung einen halben Tag besser, aber richtig fressen tut sie doch nicht. Danke, mfg MAx

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

THERMENLANDKLINIK – Klinik & Therapiezentrum an der Therme Loipersdorf

THERMENLANDKLINIK – Urlaub am WAUKIKI BEACH


2 Comments »

  • Hallo Max,
    unter Niereninsuffizienz versteht man eine den Anforderungen ungenügende Leistung der Nieren. Woher kommt das Fieber? Warum sind die Leukozyten zu hoch? Wogegen wird AB verabreicht? Wie sehen die Nierenwerte aus? Ergebnis der Harnuntersuchung ? usw. Zuerst eine Diagnose stellen, bevor mit der Therapie begonnen wird!!!!!!!!
    Liebe Grüße!

  • Katzenfan sagt:

    Norwegische Waldkatze…

    Geschichte: Die Entstehung der Norwegischen Waldkatze, die in ihrer Heimat Norsk Skogkatt genannt wird, ist genauso ungeklärt, wie die der meisten anderen Naturrassen. Viele vermuten, daß sie durch eine Einkreuzung von Angoras entstanden sind, die im f…

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.