Wölfe führen, Hunde folgen – und beide kooperieren mit dem Menschen
17. März 2019 – 11:27 | No Comment

Eine Aussage, die aufhorchen lässt, erfährt der Wolf doch in den letzten Jahren immer wieder Aufmerksamkeit, vielfach mit einem negativen Begleitton. Eine aktuelle Studie von Verhaltensforscherinnen der Vetmeduni Vienna zeigt jedoch, dass Hunde und Wölfe …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Gibt es homöopathische Mittel gegen Katzenseuche? (308)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 13. Juli 2010 – 09:15One Comment

Anfrage von Ewa

Perserkatze, weiblich, 11 Jahre, nicht kastriert

Hallo, ich habe erfahren das meine geliebte Katze einen Panleukopenie Virus hat,sie ist in einer Tierarzt behandlung und bekommt, antibiotika-bei Fieber, Immunsterkende Medikamente und Tropf gegen der Austrocknung. Ich habe eine Frage: gibt es vielleicht Medikamente, die man der Katze noch zusätzlich geben kann? Ich habe in dem Artikel “Katzenseuche/Pnleukopenie” von Dr. von Rhein gelesen, dass es auch einen Hömeopatischen Mittel gegen der Krankeit gibt-WIE HEISS ER!??????? Bitte um schnelle Antwort MfG Ewa

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

THERMENLANDKLINIK – Klinik & Therapiezentrum an der Therme Loipersdorf

THERMENLANDKLINIK – Urlaub am WAUKIKI BEACH


One Comment »

  • Hallo Ewa,
    bei Panleukopenie handelt es sich um eine Erkrankung, deren Prognose schlecht ist. Therapievorschlag: Infusionen, Elektrolyte, wirksame Antibiotika, Antiemetika und Schonkost. Weiters kann die Darmflora mit Zusatzsmittel wie Enteroferment, VMP-Paste sowie prophylaktische Behandlung gegen Endoparasiten unterstützt werden.
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.