Sorgenfreies Spiel im Garten: Sicherheit an Teich und Pool
14. Juni 2019 – 14:13 | No Comment

Fußball spielen, sich Verstecken oder einfach nur durch den Garten tollen: Ist ein Gartenteich in der Nähe, kann es für Kinder gefährlich werden.
Gerade, weil sie sich die spannenden Zierfische auch gern aus der Nähe ansehen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Katzen

Schrecklicher Verdacht: 50 entführte Katzen zu Rheumadecken verarbeitet?

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 22. Juni 2010 – 10:464 Comments

Steiermark – Seit fast zwei Monaten verschwinden im südsteirischen Bezirk Radkersburg Katzen, bereits über fünfzig Tiere sind als vermisst gemeldet.

Johanna Stadler, Geschäftsführerin von VIER PFOTEN, vermutet, dass es sich um gezielte Entwendungen handelt: “Es handelt sich anscheinend um organisierten Tierraub, der viele Hintergründe haben kann: Beispielsweise erfreuen sich zusammen-genähte Katzenfelle als sogenannte Rheumadecken grausamer Beliebtheit, was in der gesamten EU längst verboten ist.

Es kann sich bei den Entführern der Katzen aber auch einfach nur schlicht um Tierhasser handeln. In jedem Fall ist diese schreckliche Entwicklung in der Steiermark verurteilenswert.” Als Gegenmaßnahme hat sich VIER PFOTEN nun dazu entschieden, eine Belohnung von 1.500 Euro für sachdienliche Hinweise zur Klärung dieser Causa auszuloben. Sachdienliche Hinweise bitte an nunu.kaller@vier- pfoten.org sowie an die Polizeiinspektion Bad Radkersburg (Tel: 059 133 – 6180- 100).

LINK EMPFEHLUNG
Polizei Bad Radkersburg

MEHR ZUM THEMA
Brutaler Tierhasser gesucht – 8.500 Euro Belohnung!

ähnlicher Fall vor einem Jahr in Baden Württemberg

Foto: howcheng

Werbung

4 Comments »

  • michaela sagt:

    hallo
    also bei uns (oö oberes mühlviertel) sind letztes jahr auch viele katzen verschwunden
    dass komische wahr dass nur getiegerte katzen verschwanden meine beiden leider auch!!!:-(( als es dan immer wider in die medien gelankte war es vorbei mit den verschwinden von katzen!!hoffentlich findet ihr das sch***n!!!

  • PeterC sagt:

    Hallo! Ich habe gerade völlig fassungslos diesen Bericht gelesen! Bei uns im Viertel sind in den letzten Wochen vier Katzen (alles Freigänger) verschwunden. Es handelt sich um eine normale Wohngegend mit kleineren Seitenstrassen, eine Hauptstrasse. Sehr viele Kinder leben hier und weil Hunde von der Wohnbaugesellschaft nicht erlaubt werden, haben hier viele eine Katze. Die von der Tochter meiner Nachbarin ist eine von den vier, die seit einigen Wochen vermisst werden :-(

  • Norma Schulz sagt:

    Habe mit fassungslosigkeit eben den Bericht gelesen und mich entschlossen das auf unserer Seite mit rein zu nehmen. Ich hoffe das dies viele lesen und diese Leute endlich dingfest gemacht werden.

  • Chris sagt:

    Gibt es schon etwas Neues über die verschwundenen Katzen?
    Ich kann es gar nicht fassen, dass Katzen für irgendwelche Produkte gefangen und getötet werden.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.