Fellpflege bei Hunden mit hautfreundlichen Mitteln
12. Oktober 2018 – 07:34 | No Comment

Fellpflege beim Hund: Für den Halter eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle regelmäßige Angelegenheit, bei der man vieles falsch machen kann.
Nichts weist bei Hunden mehr auf ihren Gesundheitszustand hin, als das Aussehen und die Beschaffenheit des Fells. …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Ansteckungsgefahr durch FIP? (818)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 1. Mai 2011 – 23:082 Comments

Anfrage von Saskia

EKH, männlich, 3 Jahre, kastriert

Mein Kater ist vor gut 6 Monaten im Alter von 2 1/2 Jahren an FIP verstorben. Mit ihm lebte ein weiterer Kater mit ihm in der Wohnung, der genauso alt war wie er und auch mit ihm zusammen zu mir kam.

Die Tierärztin damals hat mir geraten keine weitere Katze anzuschaffen, da Jonah (mein verbliebener Kater) die neue Katze mit FIP anstecken könnte, obwohl sie bei ihm nicht ausgebrochen ist, oder der Stress den der Einzug einer neuen Katze mit sich bringen würde dazu führen könnte, dass FIP bei ihm ausbrechen würde.

Ich habe nun ein schlechtes Gewissen, dass Jonah hier vereinsamen könnte, da er seit kurzer Zeit gerade zum Abend sehr laut Mauzt, so als wenn er Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte, wenn ich dann versuche mit ihm zu spielen, oder ihn zu streicheln, läuft er in ein anders Zimmer und mauzt weiter. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll und bin am überlegen, ihm einen Spielgefährten zu kaufen.

Allerdings bin ich aufgrund des o.g. Problems sehr unschlüssig, da ich nicht riskieren möchte, dass er oder die neue Katze dadurch krank wird. Vielleicht können sie mir ja weiterhelfen.

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

2 Comments »

  • Hallo Saskia,
    hast du deinen Kater schon auf FIP testen lassen ?
    Liebe Grüße!

  • Saskia sagt:

    Nein, bisher wurde er nicht auf FIP getestet, da mir gesagt wurde, dass es unnötiger Stress für ihn wäre, da er mit dem an FIP erkrankten Kater zusammen gelebt hat und daher die Wahrscheinlichkeit bei 99,9% liegen würde, dass der Test positiv ausfallen würde. Und ich den Stress für ihn lieber vermeiden sollte, da Stress die Krankheit auch zum Ausbruch bringen kann.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.