Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum
8. Dezember 2019 – 13:18 | No Comment

Bei niedlichen Kaninchen, kleinen Kätzchen und verspielten Welpen kriegen nicht nur Kinder leuchtende Augen. Ohne Frage: Tiere sind großartig. Allerdings sollte man niemals vergessen, dass Tiere Lebewesen mit Bedürfnissen und keine Spielsachen sind. Tierschutzorganisationen warnen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Europäisch Kurzhaar: Euthanasie? (120)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 8. April 2010 – 11:09One Comment

Anfrage von Lady

EKH, weiblich, 14 Jahre, kastriert

Meine Katze hat offene Stellen am Kopf. Heute bekam sie Cortison gespritzt und der Tierarzt vermutet, dass sie nicht mehr genug körpereigenes Cortison produziert und darum dieses zukünftig gespritzt bekommen muss. Sie kränkelt sein einer lebensbedrohlichen Leber- und Nierenentzündung im September. Sie frißt schlecht und erbricht Phasenweise tagelang. Wie weit ist es moralisch verträglich das Tier behandeln zu lassen?

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

ONLINE DOC is proudly presented by

FUNWINGAMES - Tierisch gute Spiele - Gratis Photoplay Skillgames - Free Online Games

One Comment »

  • Hallo Lady,
    Wie wurde festgestellt, dass deine Katze zu wenig Kortison produziert? Warum offene Stellen am Kopf ? (Ursache!!!!!!!!) Warum wird mit KORTISON behandelt ? Wenn im September eine anscheinende Leber- und Nierenentzündung diagnostiziert wurde, womit wurde diese behandelt bzw. mit welchen Untersuchungen wurde eine solche Diagnose gestellt ? Was meint mein Kollege-,in mit Entzündung der Leber bzw. Niere-,n ?
    Liebe Grüße

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.