Haustiere können sich doch mit Coronavirus infizieren
12. Juli 2020 – 18:07 | No Comment

Was noch vor drei Monaten als unwahrscheinlich galt, ist jetzt Realität: Auch Haustiere können sich mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren. Weltweit gibt es dafür mittlerweile Beispiele.
Allerdings sind die Fallzahlen sehr gering, und nur Hunde, …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Plötzliches Geschwür an der Kehle (736)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 19. Februar 2011 – 19:19One Comment

Anfrage von Josephine

Britisch Kurzhaar, männlich, 10 Wochen, nicht kastriert

Mein Kater hat seit gestern ein ca. 5 cm großes Geschwür an der Kehle was seit gestern auch schon gewachsen ist. Das merkwürdige ist, dass er keinerlei Anzeichen von Schmerzen zeigt und das Geschwür von einem auf den anderen Tag erschienen ist.

Ich bitte dringend um Hilfe weil mit der kleine Filou sehr ans Herz gewachsen ist. Danke schon mal im Vorraus

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

One Comment »

  • Hallo Josephine,
    könnte sich um ein Abszess, Hämatom, Gewächs oder Vergrößerung der Schilddrüse handeln. Solltest du unbedingt abklären lassen.
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.