Wölfe führen, Hunde folgen – und beide kooperieren mit dem Menschen
17. März 2019 – 11:27 | No Comment

Eine Aussage, die aufhorchen lässt, erfährt der Wolf doch in den letzten Jahren immer wieder Aufmerksamkeit, vielfach mit einem negativen Begleitton. Eine aktuelle Studie von Verhaltensforscherinnen der Vetmeduni Vienna zeigt jedoch, dass Hunde und Wölfe …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » vegan & vegetarisch

Vegetarische Produkte kontra Klimawandel

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 6. April 2010 – 10:00One Comment

Warum den Gründonnerstag oder Karfreitag auf die Fastenzeit beschränken? Warum keinen vegetarischen/veganen Tag für das ganze Jahr über festsetzen?

Städte wie Gent oder Bremen machen es bereits vor. Dr. Madeleine Petrovic, Präsidentin des Wiener Tierschutzvereins: “Laut Welternährungsorganisation FAO zeichnet die globale Viehzucht für mindestens 18% aller Treibhausgasemissionen verantwortlich.

Und fast die Hälfte des weltweit angebauten Getreides wird für so genannte ‘Nutztiere’ verwendet – während Millionen Menschen jedes Jahr an Hunger sterben.

Es ist hoch an der Zeit, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.” Petrovic: “Ich wünsche mir vor allem mehr Fantasie in der Gastronomie.

Ein Seitan-Schnitzel schmeckt hervorragend, ist aber in vielen Küchen noch unbekannt. Außerdem ist es in Österreich immer noch nicht möglich, eine Gastronomie-Ausbildung zu absolvieren, ohne zwangsweise mit Fleisch kochen zu müssen.”

»Fragen zum Thema fleischlose Ernährung?«

Und weiter: “Die belgische Stadt Gent geht mit gutem Beispiel voran. Dort ist jeder Donnerstag ein ‘Gründonnerstag’.

Nicht nur in öffentlichen Einrichtungen und Schulen stehen vegetarische Produkte auf der Tageskarte, sondern auch traditionelle Restaurants bieten verstärkt fleischlose Kost an.

Bremen hat ein ähnlich klimafreundliches Programm, dutzende andere deutsche Städte sind bereits am Umstellen.”

Madeleine Petrovic: “In Österreich sind vor allem die Klimaschutzgemeinden gefordert, Gent oder Bremen zu folgen. Wenn die Öko-Musterstadt Wien mit gutem Beispiel voranginge, wäre viel gewonnen.” Die WTV-Präsidentin zum Abschluss: “Im Wiener Tierschutzhaus bieten wir im April einen vegetarisch/veganen Kochkurs an, um zu zeigen, dass Tier- und Umweltschutz ohne Fleischkonsum durchaus sehr schmackhaft sein kann.”

LINK EMPFEHLUNG
Besuchen Sie Gent
Vegetarierbund Deutschland

Fleischlos für das Weltklima: Veggietag in Gent

Quelle: ots / Foto: Donarreiskoffer (CC BY-SA 3.0)

One Comment »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.