Richtiges Clickertraining macht bei Hunden einen klaren Unterschied
20. September 2020 – 22:00 | No Comment

Mit Clicker zu arbeiten ist im Hundetraining eine beliebte und erfolgreich angewandte Methode. Die genaue Art und Weise, wie diese Trainingstechnik eingesetzt wird, unterscheidet sich jedoch je nach Trainerin und Trainer. Ein Forschungsteam der Vetmeduni …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Probleme mit Urinieren nach Unfall (497)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 4. Oktober 2010 – 13:49One Comment

Anfrage von Nicole

Katze, weiblich, 1 Jahr, nicht kastriert

Hallo! Kann mir jemand eine Rat geben? Meine Katze hatte letzte Woche am Mittwoch einen Autounfall. Im Schädel waren Knochen gebrochen. Das ist wieder alles gut geheilt. Außerdem sind wir drauf gekommen, dass hinten der Schwanz auch gebrochen ist.

Nun ist die Frage: operieren oder nicht? Der Anus ist leicht hyperaktiv. Sie setzt mehrmals am tag kleine Kotstückchen ab. Analreflex ist auch vorhanden. Nur mit dem urinieren funktionierts nicht. Wir geben 2 Medikamente. Bethanecholchlorid und Phenoybenzaminhydrochlorid. Seit 2 Tagen geht gar nichts mehr.

Ich drück ihr regelmäßig die Blase aus. Sieht aber so aus als ob sie mittlerweile Schmerzen dabei hätte… Was sagen Sie dazu? Möchte Ihnen gerne Röntgebilder schicken. Wo kann ich sie hinschicken? Würde mich über eine Antwort freuen! Danke! Lg Nicole Oberbauer

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

One Comment »

  • Hallo Nicole,
    zunächst möchte ich dich darauf hinweisen, dass nach 4 bzw. 5 Tagen keine Fraktur (Kopfbereich) verheilt ist. Kann nicht nachvollziehen, warum deine Katze erst nach einigen Tagen Probleme mit dem Harnabsatz hat und nicht unmittelbar nach dem Unfall ? Harnblase und Nieren O.B.? Becken O. B.? Lendenwirbelsäule O.B.?
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.