GPS für Hunde und Katzen: Schütze Deine Lieblinge
18. September 2019 – 12:59 | No Comment

Viel zu oft müssen wir schockierender Weise darüber lesen, dass wieder eine Katze oder ein Hund entlaufen ist und die Besitzer händeringend nach diesen suchen. Was niemand weiß ist, dass nur ein erschreckend geringer Teil …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

Doppelter Zuwachs an exotischen Tierbabys in Herberstein

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 10. August 2019 – 18:57No Comment

Gleich doppelten Zuwachs gibt es in der Tierwelt Herberstein. Ein Zebra Baby erblickte das Licht der Welt und auch im Südamerika-Haus gibt es Nachwuchs. Zwei Wochen alt, ein Gewicht von ca. 25 kg, schwarz-weiß gestreift und nicht von der Seite der Mutter weichend. So zeigt sich die kleine Zebrastute, die auf den Namen Zora hört, als jüngster Zugang am Kontinent Afrika.

Am Kontinent Afrika? Die Tierwelt Herberstein umfasst ein Areal von 23 Hektar Fläche und rund 6 km Wegenetz. Die Gliederung des Parks verfolgt das Prinzip des Geo-Zoos. Das heißt, der Tierpark ist in die Kontinente Afrika, Amerika, Eurasien und Australien gegliedert. In jedem Kontinent findet man die Tiere, die ursprünglich dort beheimatet sind. Bei einem Rundgang durch den Park kann man so an nur einem Tag rund um die Welt wandern.

»Probleme mit Exoten?«

Gut versteckt dagegen ist das 300-400 g schwere Zweifingerfaultier-Baby Sid, welches am 31. Juli 2019 geboren wurde. Während Papa Gonzalez die meiste Zeit in seiner Schlafbox verbringt, kümmert sich Mama Speedy um die Aufzucht. Das Baby liegt in den ersten 9 Monaten am Bauch der Mutter und wird herumgetragen. Für das erfahrene Faultier-Paar ist es bereits die dritte Elternschaft.

„Bei Zebra und Faultier hat es auch in diesem Jahr wieder mit Nachwuchs geklappt, was keine Selbstverständlichkeit ist. Auch in anderen Gehegen wie bei den Bisons, Nandus, Dscheladas und im Streichelzoo sind Jungtiere zu sehen“, zeigt sich der Zoologische Leiter und Tierarzt Dr. Reinhard Pichler mit den diesjährigen Zuchterfolgen zufrieden.

Besucher können täglich einen Blick auf die jüngsten Tierpark Bewohner erhaschen. Während man in den meisten Gehegen die Tiere relativ rasch sieht, sollte man bei Familie Faultier im Südamerikahaus etwas Geduld mitbringen.

Und in nur 38km Entfernung zum Tierpark Herberstein: Alien Park Oberwart – Der galaktische Indoor Freizeitpark als Abschluß eines gelungenen Ausflugtages im Steirischen Thermenland / Südburgenland.

Von Affe bis Zebra – Die Tierwelt Herberstein

Quelle / Foto: Tierwelt Herberstein – Christa Buchberger

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.