Gut ausgerüstet: Gefahrlos Gassi gehen
29. November 2018 – 23:19 | No Comment

Wenn die Tage kürzer werden, es später hell und früher dunkel wird, kann der alltägliche Spaziergang für Hund und Herrchen zu einer unberechenbaren Herausforderung werden.
Je nach Wetterlage kann sich die Sicht vermindern und auch die …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde

Urlaub mit Hund: Sehnsucht nach Italien – Sehnsucht nach dem Gardasee

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 12. September 2012 – 19:00One Comment

Schon Goethe schrieb über die Sehnsucht der Deutschen nach Italien und vielbesungen ist auch ein wunderschönes Fleckchen italienischer Erde – der Gardasee.

Der größte See Italiens liegt zwischen den Alpen und der Po-Ebene und bietet dem Reisenden zahlreiche Unternehmungen in der Natur sowie zahlreiche schöne Hotels am Gardasee.

Nördlich wird der See durch die Gardaseeberge begrenzt, im Süden schließt sich die berühmte Po-Ebene an. So findet sowohl der Bergsteiger wie auch der Wanderer das ideale Terrain um seinem Hobby – gemeinsam mit seinem Hund – nachzugehen. Auch der begeisterte Wassersportler findet hier ideale Voraussetzungen vor – es herrschen vor allem im nördlichen Gardasee ideale Windverhältnisse zum Surfen oder Segeln. Das milde, mediterrane Klima sorgt dafür, dass das Ufer des Gardasees von Palmen, Oleandern, Zypressen und Olivenbäumen gesäumt ist und der Urlaub hier inmitten einer wunderschönen Natur verbracht werden kann, die Mensch und Hund gleichermaßen begeistern wird.

Hotel mit Hund – Eine Villa am Gardasee

Das Boutique Hotel liegt auf einem Berg. Die Villa bietet einen wunderschönen Panoramablick auf den Gardasee und die ihn umgebende Natur. Es bietet jedoch neben diesem fantastischen Ausblick und der Ruhe und Abgeschiedenheit der umgebenden Natur nicht nur die Möglichkeit, dort den Urlaub gemeinsam mit dem besten Freund – dem Hund – zu verbringen, sondern verfügt darüber hinaus über einen Swimmingpool, einen Wellness-Spa-Bereich und ein hervorragendes Restaurant.

Trotz der ruhigen Lage sind die größeren Orte wie zum Beispiel Gargnano, Mantevo, Verona, Brescia und Trento vom Boutique Hotel Villa Sostaga aus leicht zu erreichen, darüber hinaus verfügt die Region über eine gute Infrastruktur und erleichtert es dem Reisenden so, sein Ziel via Auto, Bus oder Fährschiff zu erreichen.

Immer in Bewegung an Land oder zu Wasser

Der Gardasee bietet mit seinem milden, mediterranen Klima die idealen Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub der gleichzeitig den Alltagsstress vergessen lässt. So kann der Reisende sich beim Wassersport auf dem See, bei Mountainbiketouren oder auf Schusters Rappen gemeinsam mit seinem Hund in den Bergen und der Weite der Po-Ebene austoben.

Aber er kann seine Tage ebenfalls damit verbringen, durch die malerischen Ortschaften zu streifen und sich die historischen Stätte und Gemälde der berühmten italienischen Künstler anzuschauen, um anschließend den Tag bei einem Gläschen Bardolino auf der Hotelterrasse mit Blick auf den wie gemalt daliegenden Gardasee und der atemberaubenden Natur ausklingen zu lassen. Am Gardasee und vor allem im Boutique Hotel Villa Sostaga können sich Körper und Geist erholen und Sie gemeinsam mit Ihrem Hund einen traumhaften Urlaub verbringen.

LINK EMPFEHLUNG
Boutique Hotel Villa Sostaga – Urlaub mit Hund am Gardasee

Hotel Villa Sostaga am Gardasee (Lago di Garda), Gargnano, Italien

Fotos: © Escapio | Boutique Hotel Villa Sostaga

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

One Comment »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.