Ein Tierarztbesuch kann teuer werden – Versichern schützt.
12. Februar 2019 – 16:50 | No Comment

Ob eine Schnittwunde oder ein Beinbruch, eine chronische Krankheit oder eine Operation: Auch Haustiere wie Hunde, Katzen oder auch Pferde müssen dann und wann unvorhergesehen zum Arzt.
So ein Tierarztbesuch kann richtig teuer werden. Um Tierhalter …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Permanente Schwellung unter dem Auge (666)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 30. Dezember 2010 – 20:24One Comment

Anfrage von Andreas

EKH, weiblich, 16 Jahre, nicht kastriert

Meine Katze hat eine permanente Schwellung unter dem Auge. Über den Tränenkanal (auch geschwollen) werden tränen, Blut und Eiter abgesondert. Eine Punktierung verschaffte kurzfristig Linderung, laut Aussage TA findet er keine Erklärung für Ursprung und Entstehung.

Ein Röntgenbild zeigt keine Besonderheit auf, abgesehen davon ist die Katze durch eine chronische Infektion dahingehend erkrankt, das die rechte Nasenseite innerlich praktisch zerstört ist. Das Tier empfindet damit keine Schmerzen, lässt die Stelle auch berühren und ist ansonsten dem Alter entsprechend fit, es zeigen sich keinerlei Wesensänderungen. Antibiosen, Kortison und Entzündungshemmer hatten keinerlei Erfolg.

Haben Sie eine Idee, was die Ursache sein könnte, sollte ich evtl. einen anderen Tierarzt konsultieren?

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

One Comment »

  • Hallo Andreas,
    wie lautet die Bezeichnung dieser infektösen Erkrankung? Wie kann das Röntgenbild unauffällig sein, wenn der Tränennasenkanal anscheinend verstopft ist?
    Solltest dir eine weitere Meinung von einem anderen TA einholen!
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.