Diamantbestattung für Haustiere: Wie der Markt für Haustierbestattungen sich im Jahr 2019 verändert hat
6. November 2019 – 12:33 | No Comment

Der Stellenwert von Haustieren hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Sie gelten mittlerweile weltweit für viele Menschen als wichtiger Teil der Familie. In Deutschland gibt es schätzungsweise 34,3 Millionen Haustiere wie zum Beispiel Hunde, …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Warum verhält sich mein Hund so? (431)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 6. September 2010 – 09:29One Comment

Anfrage von Heike

Rottweiler Schäfer Collie Mix, männlich, 1,5 Jahre, kastriert

Spike hebt immer sein kopf in die luft und schnappt danach, habe immer versucht zu schauen wonach er schnappt finde aber nichts. was könnte das sein, er ist sehr nervös und umruhig. krazt auch oft untern bauch ohne ihn zu berühren. Was könnte das sein oder bedeuten, war bis jetzt noch nicht beim TA. Bin verunsichert deswegen,und habe kein gute gefühl. mit freundlichen gruß heike und spike

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

One Comment »

  • Hallo Heike,
    das angetäuschte Kratzen am Bauch, bedeutet, dass dein Hund nervös ist bzw. unruhig. Wie verhält sich dein Hund dir gegnüber bzw. anderen Hunden gegenüber ? Was hat sich noch in seinem Verhalten verändert ? Wie verhält sich dein Hund fremden Menschen gegnüber ?
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.