Wölfe führen, Hunde folgen – und beide kooperieren mit dem Menschen
17. März 2019 – 11:27 | No Comment

Eine Aussage, die aufhorchen lässt, erfährt der Wolf doch in den letzten Jahren immer wieder Aufmerksamkeit, vielfach mit einem negativen Begleitton. Eine aktuelle Studie von Verhaltensforscherinnen der Vetmeduni Vienna zeigt jedoch, dass Hunde und Wölfe …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

Ameisen im Haus: Straßenreinigung hilft

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 5. August 2010 – 15:38No Comment

In der Natur sorgen sie für Ordnung, im Haus für Ärger. “die umweltberatung” gibt Tipps, um die Ameisen auf natürliche Weise loszuwerden:

Vom Verschließen der Zugänge bis zum Reinigen der Ameisenstraße mit Essigwasser. Die Broschüre “Ameisen, Motten & Co” hilft dabei, den Haushalt auch von vielen anderen unerwünschten Tieren zu befreien. Sie räumen eifrig in der Wohnung auf und schleppen dabei Brösel, die größer sind als sie selbst. Dennoch ergreifen ihre menschlichen MitbewohnerInnen alle Mittel, um sie loszuwerden.

“Das Vertreiben von Ameisen mit Gift ist aus gesundheitlichen und ökologischen Gründen nicht empfehlenswert”, warnt DIin Ingrid Tributsch, Gartenexpertin von “die umweltberatung”.

Ameisenstraße im Haus

Um die Ameisen erst gar nicht anzulocken ist es wichtig, Essensreste rasch wegzuräumen und Lebensmittel gut verschlossen aufzubewahren. Halten die Ameisen dennoch Einzug, dann heißt es rasch die Ritzen und Spalten ausfindig machen, durch die sie reinkommen. Das Verschließen mit Silikon, Kitt oder Gips versperrt ihnen den Weg. “Da Ameisen ihre Straßen mit Geruch markieren, hilft das Reinigen der Ameisenstraße mit Essigwasser oder Seifenlösung. Auch der Geruch ätherischer Öle verwirrt die Ameisen bei der Orientierung”, rät Ingrid Tributsch.

In der Broschüre “Ameisen, Motten & Co” stellt “die umweltberatung” lästige Tiere im Haushalt vor und gibt Tipps zur Vorbeugung und zum Vertreiben der Tiere ohne die chemische Keule. Besprochen werden Ameisen, Fruchtfliegen, Gelsen, Hausstaubmilben, Lebensmittelmotten, Mäuse, Ratten, Schaben, Silberfischchen, Kleidermotten und Wespen.

LINK EMPFEHLUNG
UmweltberatungVom Wissen zum Handeln
Ich liebe Tiere | PRO TIERSCHUTZ – facebook Plattform für Tierfreunde und Tierschützer

Ameisenstraße in der Natur

Quelle: ots / Foto: PHGCOM

Werbung

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.