Wölfe führen, Hunde folgen – und beide kooperieren mit dem Menschen
17. März 2019 – 11:27 | No Comment

Eine Aussage, die aufhorchen lässt, erfährt der Wolf doch in den letzten Jahren immer wieder Aufmerksamkeit, vielfach mit einem negativen Begleitton. Eine aktuelle Studie von Verhaltensforscherinnen der Vetmeduni Vienna zeigt jedoch, dass Hunde und Wölfe …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

Deutsche Bundestierärztekammer fordert Gütesiegel für den Tierschutz

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 27. Mai 2010 – 13:37One Comment

Berlin – Die Bundestierärztekammer regt einen runden Tisch mit Vertretern aus Politik, Landwirtschaft, Fleischindustrie und der Tierärzteschaft an, um ihrer Forderung nach einem Gütesiegel Tierschutz, ähnlich dem Biosiegel, Nachdruck zu verleihen.

„Tierschutz sollte eigenständiges Qualitätsmerkmal guter Lebensmittel sein“, so Professor Dr. Mantel, Präsident der Bundestierärztekammer. „Deutschland kann damit seine führende Rolle im Tierschutz in Europa und weltweit ausbauen.“ Eine hohe Lebensmittelqualität ist aber nicht zum Nulltarif zu haben. Die Aufklärung der Verbraucher spielt eine wichtige Rolle. „Wir müssen alle an einem Strang ziehen, um auch die Verbraucher zu überzeugen, dass Tierschutz für gute Lebensmittel essentiell ist und seinen Preis hat“ bekräftigt Professor Mantel seine Aussagen.

Die Bundestierärztekammer lud anlässlich ihres Umzuges nach Berlin zu einer Veranstaltung mit Politik und Verbänden ein und erneuerte hierbei ihre tierschutzrechtlichen Forderungen. Bei der Veranstaltung zeigte sich, dass bei den zahlreich anwesenden Mitgliedern des Bundestagsausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz fraktionsübergreifend Übereinstimmung darin herrschte, die für die Bundestierärztekammer wesentlichen Punkte in den Bereichen Tierschutz und Verbraucherschutz aufzugreifen.

Auch die von der Bundestierärztekammer geforderten Verbesserungen bei der Mastkaninchen- und Putenhaltung stießen bei den anwesenden Abgeordneten auf Zustimmung. Ebenso die Notwendigkeit, zufriedenstellende Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration zu suchen.

LINK EMPFEHLUNG:
Ich liebe Tiere | PRO TIERSCHUTZ – facebook Plattform für Tierfreunde und Tierschützer

ZEIGE DEINEN FREUNDEN UND DEM REST DER WELT WAS SACHE IST
GEFÄLLT MIRxxxxxxxxxxxxxxGEFÄLLT MIR NICHT
POSTE DEINE MEINUNG HIER AUF TIERARZTBLOG UND AUF FACEBOOK

Tierschutz fängt schon im Kindergarten an – sollte jedenfalls …

Quelle: BTK / Foto: BTK/Andreas Burkhardt

One Comment »

  • eva-maria jung sagt:

    so ein guetesiegel bei nahrungsmitteln wäre sehr wünschenswert!
    jedoch befürchte ich, dass es, wie bei anderen aufklebern etc. auch, der nahrungsmittelindustrie wiederum gelingen wird, diverse “pseudo-siegel” anzubringen. auch wird man mittel und wege finden, die zugrunde liegenden bestimmungen zu umgehen.
    und damit wird letztendlich das gewissen des – getäuschten – verbrauchers “beruhigt”.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.