Wie Extremwetterereignisse entstehen und wirken
17. September 2021 – 15:05 | No Comment

Starkregen, Hitze, Trockenheit: Das Wetter wird zu Russischem Roulette, der Klimawandel ist in unseren Breiten nun sichtbar angekommen – Mensch und Tierwelt leiden, besonders unter akuten lokalen Ereignissen. Wie entwickeln sich Extremwetterereignisse? Dieser gerade höchst …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde

Kontrastreiches Grün und Blau: Urlaub mit Hund am See in Kärnten

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 20. April 2021 – 20:14No Comment

Sie sehnen sich nach Urlaub am Wasser und Sonnenstrahlen auf der Haut, wollen Ihren besten Freund auf vier Pfoten aber nicht alleine lassen? Dann sind Sie in der Region Klopeiner See im Süden von Kärnten, eines von Österreichs Bundesländern, goldrichtig. Als wärmster Badesee Europa bietet er sich in einer der sonnenreichsten Gegenden optimal für einen Ausflug an. Lesen Sie jetzt mehr darüber, was Sie am vielfältigen Klopeiner See erwartet.

Wandern in Südkärnten mit Hund
Mit einer Anivigo Hunde Haftpflichtversicherung ist Ihr Hund optimal geschützt und kann unbeschwert über Stock und Stein tollen, die Schnauze in duftenden Blumen und grüne Wiesen gesteckt. Heimische Wildkräuter und farbenfrohe Pflanzen bedecken die Hügeln der Umgebung des Klöpeiner Sees, umrahmen bekannte Pfade wie den Panoramaweg Südalpen, der sogar mit dem Österreichischen Wandergütesiegel zertifiziert wurde.
Ein Wanderwegenetz von stolzen 1.200km umrahmt die Region und durchzieht pittoreske Regionen in allen Schwierigkeitsgraden. Spazieren Sie im UNESCO Geopark Karawanken und erkunden Sie den Panoramaweg mit Ihrem Hund und Ihren Liebsten. Familien mit Kindern begehen gerne das Wandergebiet der Petzen oder statten den eindrucksvollen Obir-Tropfsteinhöhlen auf der Unterschäffler Alpe auf 1.078m Höhe einen Besuch ab.
Ihnen steht der Sinn nach Action? Mutige wagen sich auf die Klettersteige in Bad Eisenkappel oder am Schlossberg Griffen und erkunden die Umgebung aus luftigen Höhen. Boldern ist ebenfalls möglich und auch ein Klettergarten zieht Jung und Alt in schwindelerregende Höhen.

Wassersport am Klopeiner See
In der südlichsten Urlaubsregion Österreichs erwartet Sie eine breit gefächerte Palette an Wassersportarten – von Stand Up Paddling mit dem Hund bis hin zum Surfen. Einige Surf- und Tauchschulen säumen das Ufer. Sportliche Workouts am See sind genauso möglich wie bloßes Planschen im warmen Wasser und Ruder-Abenteuer. Darüber hinaus finden Sie an den Ufern des Klopeiner Sees auch Stationen, an denen Tretboote ausgeliehen werden können.

Weitere Aktivitäten vor Ort
Nicht nur Wanderer und Wasserratten kommen am Klopeiner See auf ihre Kosten: Sportlich ambitionierte Abenteurer schippern mit dem Kanu durch die mystische Unterwelt der Petzen und erkunden den Berg von innen. An imposanten Monumenten aus Stein bahnen Sie sich den Weg auf kristallklarem Wasser durch unterirdische Höhlen – ein unvergessliches Erlebnis.

MEHR ZUM THEMA
Sommerurlaub auf vier Pfoten: 9 wichtige Tipps für Reisen mit Hund
Mit dem Vierbeiner on Tour: Welche Grundsätze gelten?

Urlaub in Kärnten

Foto: A.Hirczy

Kommentare sind deaktiviert.