GPS für Hunde und Katzen: Schütze Deine Lieblinge
18. September 2019 – 12:59 | No Comment

Viel zu oft müssen wir schockierender Weise darüber lesen, dass wieder eine Katze oder ein Hund entlaufen ist und die Besitzer händeringend nach diesen suchen. Was niemand weiß ist, dass nur ein erschreckend geringer Teil …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde, PRO Tierschutz

TINKLE – So jung & schon zum Tode verurteilt!

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 24. Mai 2012 – 08:00No Comment

Rumänien – “Tinkle” mit den bezaubernden Schlappöhrchen stand schon auf der Todesliste und war mehr oder weniger als nächster dran zum Sterben, doch glücklicherweise wurde er im letzten Moment gerettet. Er ist dem Tod also im wahrsten Sinne des Wortes von der Schippe gesprungen!

Der Hundebub ist ca. 6-7 Monate alt und momentan ca. 35cm hoch. Tinkle hat einen verkürzten Schwanz. Vermutlich hat er in seinem kurzen Leben schon traurige Bekanntschaft mit gewalttätigen Menschen gemacht, bevor er zwecks „Entsorgung“ in die rumänische Tötungsstation abgeschoben wurde; manchmal blickt er einen so eindringlich an, als möchte er einem stumm von seinem Leid erzählen.

Und trotz aller Grausamkeiten ist Tinkle ein großer Menschenfreund, der die Nähe und Streicheleinheiten braucht und diese auch sucht. Wie es sich für einen jungen Hund gehört ist er sehr verspielt, außerdem verträgt er sich hervorragend mit anderen Hunden und auch Katzen mag Tinkle sehr gern. Er ist also der perfekte Hundepartner!

Tinkle befindet sich noch in Rumänien und ist bereits kastriert. Wir wünschen uns ein liebevolles Zuhause für diesen hübschen Kerl, wo er endlich ein schönes und glückliches Hundeleben führen darf – bis zum Schluss. Der Transport nach Österreich/Deutschland wird durch die Tierschutzorganisation HAR - Helping Animals Romania organisiert.

Kontaktaufnahme:
Judith Rüstmann
Email: judith.ruestmann@gmx.de

Tierschutzorganisation HAR – Helping Animals Romania

HAR – Animal Welfare Organization ist eine gemeinnuetzige Organisation mit dem Standort Bukarest/Rumaenien. Wir wollen durch Kastrationen die Anzahl der ungewollt geborenen Hunde und Katzen verringern, weiters ist unser Ziel die Tiere hier hier in Rumaenien zu versorgen wenn noetig auch behandeln zu lassen bis wir Adoptionsplaetze fuer sie gefunden haben um dadurch das Leid der Tiere hier etwas zu verringern. Leider ist hier Tierschutz noch immer ein Fremdwort. HAR wird nur finanziert ueber Spenden, Patenschaften und Mitglieder. Jede Spende ist willkommen, Futter, medizinisches Bedarfsmaterial und natürlich auch Geld.

LINK EMPFEHLUNG
Tierschutzorganisation HARHelping Animals Romania
Ich liebe Tiere | PRO Tierschutzdie große Tierschutzplattform auf Facebook

Tinkle sucht ein Zuhause

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.