Zahnhygiene beim Hund: Kaustreifen, Kauknochen, Zähneputzen
7. Januar 2020 – 13:41 | No Comment

Die Zähne spielen eine wichtige Rolle in einem glücklichen Hundeleben. Wer sie gesund halten will, dem bleibt nur der Griff zur Zahnbürste – auch, um seinem Hund langfristig ernsthafte Erkrankungen zu ersparen. Kluge Hundehalter verkaufen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde, PRO Tierschutz

Freeskier Matthias “Hauni” Haunholder: Stop Killing Dogs For EM 2012!

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 14. Dezember 2011 – 20:46One Comment

Tierfreund Matthias “Hauni” Haunholder
Der 31 jährige Extremsportler und Sportwissenschaftler ist seit Jahren einer der weltbesten Freerider: 3. Platz beim Freeride World Tour “Fieberbrunn” 2011, 1. Platz beim Freeride World Qualifier “Fieberbrunn” 2010, 1. Platz beim Freeride World Tour “Tignes” 2009, u.s.w.!
Für “Hauni” ist es eine Selbstverständlichkeit gegen das Hundemorden in der Ukraine Stellung zu beziehen.
Herzlichen Dank für deinen Einsatz!

Ein besonderes Dankeschön geht an Mirja Geh – Tierfreundin und große Fotografin!

LINK EMPFEHLUNG
Hauni.atOffizielle Homepage von Matthias Haunholder
Mirja Geh.comPhotography
www.em-2012-ohne-tiermassaker.deTierschutz Blog
STOP KILLING DOGS – EURO 2012 IN UKRAINEFacebook Initiative

Freerider Matthias Haunholder beim Big Mountain Fieberbrunn

Fotos: Mirja Geh

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

One Comment »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.