GPS für Hunde und Katzen: Schütze Deine Lieblinge
18. September 2019 – 12:59 | No Comment

Viel zu oft müssen wir schockierender Weise darüber lesen, dass wieder eine Katze oder ein Hund entlaufen ist und die Besitzer händeringend nach diesen suchen. Was niemand weiß ist, dass nur ein erschreckend geringer Teil …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Trainer & Hundeschulen in ÖSTERREICH

Infotag in der Hundeschule Thalheim Lindenhof

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 23. Oktober 2011 – 22:45No Comment

Am 26. Oktober 2011 (Nationalfeiertag Österreich) findet in der Hundeschule Lindenhof – Wels Thalheim von 10 – 16 Uhr ein Informationstag statt. An diesem Tag wird die Hundeschule einen Einblick über das Kursangebot geben. Es wird jede Sparte die in der Hundeschule angeboten wird vorgestellt und danach stehen die Mitarbeiter für Fragen gerne zur Verfügung.In der Hundeschule Thalheim Lindenhof werden Unterordnungskurse (Welpenkurs, Junghundekurs, Grundkurs und Fortgeschrittenenkurs), Fährtenkurse, die Ausbildung zum Rettungshund sowie Einzelunterricht angeboten.

Programm am Informationstag:

  • Rettungshunde zum Anfassen – Rettungshundevorführung 11 und 15 Uhr
  • Beratung zum Thema “Richtiger Umgang mit dem Hund”
  • Infos über Ausbildungsmöglichkeiten
  • Rahmenprogramm für Kinder
  • Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt (Kistenbratl etc.)
  • Flohmarkt

LINK EMPFEHLUNG
Hundeschule Thalheim LindenhofHomepage
Infoflyer zur Veranstaltung - PDF

Quelle / Fotos: Hundeschule Thalheim Lindenhof

Werbung

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.