Ein Tierarztbesuch kann teuer werden – Versichern schützt.
12. Februar 2019 – 16:50 | No Comment

Ob eine Schnittwunde oder ein Beinbruch, eine chronische Krankheit oder eine Operation: Auch Haustiere wie Hunde, Katzen oder auch Pferde müssen dann und wann unvorhergesehen zum Arzt.
So ein Tierarztbesuch kann richtig teuer werden. Um Tierhalter …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Katzen, PRO Tierschutz

Markthändler schockiert Tierfreunde: Er verkaufte selbstgenähte Jacken aus Katzenfellen!

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 6. Oktober 2011 – 12:432 Comments

Köln - “Reporter ertappten den Händler, wie er auf einem Leipziger Markt illegale Jacken aus Katzenfell verkaufen wollte. Für eine Jacke braucht er 18 Tierfelle, angeblich bekommt er die Fälle von einem Tierarzt – allerdings hat man den Katzenmantel-Händler in der besagten Tierarztpraxis noch nie gesehen!”, berichtet Bild.de.

Bis in die 1970er Jahre wurden Katzenfelle dei uns noch als Hilfsmittel bei Rheuma, Muskelschmerzen und Ischias über Drogerien und Apotheken verkauft, obwohl eine Linderung der Beschwerden nie wissenschaftlich bestätigt wurde. Seit 2008 gilt in der Europäischen Union ein Importverbot für Haushunde- und Hauskatzenfelle. Nun droht dem Händler ein Verfahren, weil er gegen das Tiererzeugnisse-Handels-Verbotsgesetz verstoßen hat.

MEHR ZUM THEMA
Katzenfellhändler droht VerfahrenBild.de
Im Ort des Fellhändlers verschwanden die KatzenBild.de

Blutiger Pelzhandel

Quelle: Bild.de / Foto: Thomas Wydra

Werbung

2 Comments »

  • Maya Ribi sagt:

    Was sind das für arme Kreaturen, die auf kosten der Tiere Geld machen müssen. So ein alter Zopf angeblich gege Rheuma.Diese Menschen sollten besser auf Ihre Ernährung achten und das Leben aller Lebewesen besser achten, denn das Lebensgesetz funktioniert anders. Was du anderen antust fällt auf dich zurück, nur schon der Gedanke.

  • S.Rosa sagt:

    Die Menschen die diese Schande betreiben , und alle die Tiere in irgend einer Art quälen , denen gehört das selbe Leid angetan.
    Oder man stellt Sie an die Wand ,aber eine Kugel wäre für solche Bestien noch zuschade.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.