An diesen Spielen kann man als Tierfreund Gefallen finden
13. November 2019 – 14:06 | No Comment

Videospiele gelten schon seit längerem nicht mehr als Nischenprodukt, sondern haben sich erfolgreich im Mainstream etablieren können. Diese Entwicklung ist sicherlich in erster Linie auch dem Internet und Smartphone zu verdanken, welche den Zugang zu solchen Spielen um …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Chihuahua mit Herzklappenfehler (917)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 14. Juli 2011 – 00:322 Comments

Anfrage von Annette

Chihuahua, männlich, 8½Jahre, nicht kastriert

Hallo zusammen, danke dass es diesen blog gibt. Bei meinem Chihuahua wurde Herzklappenfehler vor 2 Monaten festgestellt, als er ein paar Sekunden einen blackout hatte. Am Donnerstag hat er stark gehustet.

Der Tierarzt hat ihm Donnerstag und Freitag an die Infusion gehaengt. Uber das Wochende musste ich fuer die Entwaesserung der Lunge ihm alle 4 Std. 1 mg seguril in die Vene spritzen (die nadel hat er noch drin)

Am Montag war ich wieder beim TA, jetzt wurde auf Tabletten umgestellt. Er ist wirklich schlapp. liegt nur, was er vor den Tabletten nicht hatte, ein videler Kerl. Er bekommt, 2,8kg ist er schwer 1/2 Tabl. Fortekor Vetmedin 1 kapsel morgens, eine abends (vorher Enalapril) Seguril heute alle 6 Std. 1/4

Morgen abend kann ich wieder zum TA. Ich denke, dass dann endlich die Venennadel raus kommt und die Tabletten runter gesetzt werden. Wenn er liegt, zitert er. Hat er Schmerzen? Wie lange dauert diese Medikamentenumstellung, dass er sich wieder wohl fuehlt? Ich moechte auf keinen Fall ihn leiden lassen, wie jeder Tierbesitzer.

Ich wohne hier auf Gran Canaria, Spanien. vielen Dank fuer Ihre Antwort

2 Comments »

  • Hallo Annette,
    aufgrund deiner Beschreibung über den Zustand deines Hundes, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Therapie wirklich die richtige ist. Hol dir bitte eine Zweitmeinung durch einen Kollegen vor Ort ein. Gib mir über die genaue Diagnose bescheid, nur dann kann ich versuchen dir zu helfen.
    Liebe Grüße!

    TierarztBLOG GesundheitsTIPP: AnimalCancerTest
    Krebsvorsorge für dein Tier: Speichelprobe genügt – einfach, schmerzfrei, stressfrei
    Krebstherapie abgeschlossen? – Überprüfe den Behandlungserfolg!
    Ankaufsuntersuchung beim Pferd: Krebserkrankung ausschließen!

    Ab dem 6. Lebensjahr steigt, besonders bei großen Hunderassen, das Krebsrisiko stark an, bereits
    45% aller zehnjährigen Hunde erkranken daran. Auch 30% aller Katzen, die älter als zehn Jahre
    werden, leiden an Tumorerkrankungen. Die moderne Tumortherapie in der Veterinärmedizin bietet
    Hilfe, die Verbindung von Chirurgie, Strahlentherapie, Chemotherapie und neuen medizinischen
    Behandlungsmöglichkeiten erlaubt eine wirksame Tumorbekämpfung mit maximaler
    Überlebenszeit bei erhaltener Lebensqualität für das Tier:

    Voraussetzung ist jedoch eine frühzeitige Diagnose! – AnimalCancerTest

  • Huhu, super Beitrag über Herzklappenfehler. Ich wusste das bis jetzt noch gar nicht. Super Service. Danke, Manu.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.