Ukraine – Auf der Flucht mit Haustieren: Wie man helfen kann
10. April 2022 – 15:00 | No Comment

Weil in deutschen Flüchtlingsunterkünften die Mitnahme von Tieren meist nicht erlaubt ist, sind Geflüchtete mit Haustier vielfach auf private Unterkünfte angewiesen. Der Deutsche Tierschutzbund weist darauf hin, wie wichtig es ist, dass Menschen und Tiere …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde, Skurriles aus der Tierwelt

Hund fraß Zehen seines schlafenden Herrchens

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 5. März 2011 – 13:07No Comment

USA – In den Vereinigten Staaten hat ein Hund drei Zehen seines Herrchens gefressen während dieser schlief!

Behördenvertreter gaben bekannt, dass es sich nicht um einen gefährlichen Hund handelt, sondern um eine Instinkthandlung des Tieres.

Sein Besitzer leidet nämlich an Diabetes und der Hund habe die kranken Körperstellen aufgrund deren Geruchs gefressen.  Hunde sind dafür bekannt, totes oder erkranktes menschliches Gewebe zu entfernen, berichtet orf.at.

MEHR ZUM THEMA
Skurriles aus der Tierwelt

LINK EMPFEHLUNG
Der Medizintechnik um Nasenlänge vorausHunde riechen Krebs

Shiba Inu

Quelle: orf.at / Foto: Yozakura (public domain)
xxx

Werbung

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.