Wölfe führen, Hunde folgen – und beide kooperieren mit dem Menschen
17. März 2019 – 11:27 | No Comment

Eine Aussage, die aufhorchen lässt, erfährt der Wolf doch in den letzten Jahren immer wieder Aufmerksamkeit, vielfach mit einem negativen Begleitton. Eine aktuelle Studie von Verhaltensforscherinnen der Vetmeduni Vienna zeigt jedoch, dass Hunde und Wölfe …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

Brand im Karlsruher Zoo fallen 26 Tiere zum Opfer

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 13. November 2010 – 20:39No Comment

Deutschland – Bei einem Brand im Karlsruher Zoo sind heute am frühen Morgen die Stallungen des Streichelzoos völlig zerstört worden.
Als die kurz nach 4 Uhr alarmierte Feuerwehr Minuten später eintraf, kam für die 26 Tiere bereits jede Hilfe zu spät. Durch die starken Winde griff das Feuer auf das Elefantenhaus über. Hier konnten die Tierpfleger mit Hilfe der Feuerwehr die vier Elefanten in letzter Sekunde retten und ins Freie führen. Die Tiere erlitten leichtere Brandverletzungen und Hautabschürfungen. Der Zoologische Stadtgarten wird am Sonntag zu den üblichen Öffnungszeiten wieder zugänglich sein.

Karlsruher Oberbürgermeister Heinz Fenrich im Interview

Der Karlsruher Zoo mit Stadtgarten im Zentrum der Stadt hat einen exotischen Tierbestand mit ca. 800 Tieren aus der ganzen Welt, von der Zwergmaus bis zum Elefanten. Langhalsige Giraffen, Antilopen, Zebras und Strauße sind in der Afrika-Savanne zu beobachten, Groß- und Kleinkatzen mit Löwen, China- und Schneeleoparden im Raubtierhaus, Schimpansen und andere Affenarten im Affenhaus. Erfolgreich ist Karlsruhe bei der Nachzucht Persischer Kropfgazellen.

Zur Hauptattraktion zählt die Anlage für Eisbären, die mit künstlichen Eisbergen, Eisschollen, Wasserbassins und Tundra-Landschaft als modernste in Europa gilt. Benachbart wohnen Pinguine, Seelöwen und Seehunde. Viele Vogelarten wie Pelikane, Kraniche, Pfaue, Enten und Gänse werden frei im großzügigen Parkgelände gehalten, zu dem auch ein Rosengarten und Deutschlands ältester Japanischer Garten gehören. Direkt neben den Elefanten und Flusspferden befindet sich der Kinderzoo mit Huftieren, Zwergziegen und Esel, Shetland-Ponys und Alpakas.

LINK EMPFEHLUNG
Zoo Karlsruheoffizielle Homepage

nach dem Brand im Karlsruher Zoo

Quelle: Zoo Karlsruhe / Foto: Vinto

Werbung

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.