GPS für Hunde und Katzen: Schütze Deine Lieblinge
18. September 2019 – 12:59 | No Comment

Viel zu oft müssen wir schockierender Weise darüber lesen, dass wieder eine Katze oder ein Hund entlaufen ist und die Besitzer händeringend nach diesen suchen. Was niemand weiß ist, dass nur ein erschreckend geringer Teil …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Chihuahua: Juckreiz und Verlust der Unterwolle (380)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 13. August 2010 – 14:362 Comments

Anfrage von Madeleine

Chihuahua, männlich, 15 Wochen, nicht kastriert

Vorgeschichte siehe Fall 339

Liebe Frau Dr. Labitsch, Hier nun die Nahaufnahmen. War etwas schwierig etwas Brauchbares zu erhalten. Hoffe aber, dass die Bilder für eine Beurteilung genügen. Ich schicke Ihnen doch mehrere Bilder, damit Sie Bauch, Kopf, Pfoten, Leiste, Brust und Achseln anschauen können. Die kleinen schwarzen Punkte auf dem Bauch sind Dreckkrümel vom Spaziergang, also kein Flohkot oder Stiche. Herzlichen Dank, Madeleine

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

Werbung

2 Comments »

  • Hallo Madeleine,
    da deine TA Milbenbefall ausgeschlossen haben, und anhand der Fotos keine Hautveränderungen sichtbar sind, würde ich dir eine erneute Behandlung mit advocate vorschlagen
    und dich bitten, mich nach 3 Tagen nach der Behandlung einen erneuten Bericht über die Symptome deines Hundes zu mailen.
    Liebe Grüße!

  • madeleine sagt:

    Liebe Frau Dr. Labitsch

    Herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort. Advocate ist bei unseren schweizer TA nicht direkt erhältlich, aber bestellbar. Bei uns wird meistens Stronghold und Frontline verwendet.

    Nachdem, was wir mit dem Auftragen von Stronghold erlebt haben mit wahrscheinlich Nebenwirkungen wie: Haarverlust, Juckreiz, Rötung, sind wir jetzt übervorsichtig mit Antiparasitenmittel, welche als spot-on-Präparate appliziert werden. Wir haben grösste Bedenken, dass die Problematik noch verschlimmert wird. Aber ebenfalls könnte es, wie Sie erwähnten, doch sein, dass bei unserem Kleinen eine Demodikose oder ein Sarcoptes-Befall vorliegt, nur eben mit den genannten Symptomen ohne haarlose Stellen oder Krusten. Auf jeden Fall waren die letzten Nächte schlimm, 4-5 maliges Aufwachen mit Kratzen und Beissen während 10 Minuten. Auch wir haben mittlerweile ein Schlafdefizit. Die Haut von Bandito ist jetzt meistens gerötet, v.a. an Brust, Bauch und Vorderbeinen sichtbar. Es wird auch tagsüber gekratzt. Er frisst gut, ist munter und verspielt, unternehmungslustig und wiegt mittlerweile 1650gr. Wir haben uns dafür entschieden, dass wir unserem Süssen ohne Nachweis eines Milbenbefalls kein Spot-on-Präparat zumuten, da wir auch nicht wissen, ob ein MDR1 vorliegt. Wir werden nochmals Hautgeschabsel machen lassen. Gerne melde ich mich wieder, wenn wir mehr wissen. Danke und LG
    Madeleine

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.