Fellpflege bei Hunden mit hautfreundlichen Mitteln
12. Oktober 2018 – 07:34 | No Comment

Fellpflege beim Hund: Für den Halter eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle regelmäßige Angelegenheit, bei der man vieles falsch machen kann.
Nichts weist bei Hunden mehr auf ihren Gesundheitszustand hin, als das Aussehen und die Beschaffenheit des Fells. …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Katzen, PRO Tierschutz

Katzen aus dem Tierheim: Problemkatzen ???

Hinzugefügt von Gastkommentar am 3. September 2009 – 16:003 Comments

Silvia´s KatzeEin halbes Jahr nach dem Tod meiner beiden 19-jährigen Katzen wollte ich zwei neuen Tierheimbüsis ein Zuhause zu geben. Zwei sollten es sein, schon etwas älter und wenn möglich sollten sie sich mit anderen Tieren vertragen.

Als erstes stellte mir die Tierpflegerin Gipsy und Nero vor, zwei schwarzweisse Hauskatzen. Sie seien unsauber und deshalb schon zweimal zurückgegeben worden, sie seien halt schon 9-jährig und deshalb wolle sie niemand. Gipsy, das Weibchen, das sich später als Kater entpuppte, begrüsste mich sofort und in meinem Inneren hatte ich bereits entschieden.

Trotzdem fragte ich, ob es noch ein anderes Pärchen hätte. Ja, diese beiden Tiger. Diese hätten es aber auch schwer, weil die Leute keine Tiger möchten, das sei zu gewöhnlich. Sie seien 1-jährig und ja, für diese beiden sei es schon wahrscheinlicher, dass sie trotzdem jemand nimmt.

Katzenflut im Tierheim

Ich habe Gino und Nera (so heissen sie jetzt) versprochen, dass ich sie in zwei Tagen abholen werde. Nun mussten noch die Verträge unterschrieben werden und ich musste schriftlich erklären, dass ich weiss, dass die beiden Katzen unsauber sind, sprich, dass sie in die Wohnung pinkeln.

Zuhause angekommen habe ich den beiden versprochen, dass sie jetzt immer bei mir bleiben dürfen und bald auch schon nach draussen können. Mit viel Liebe und Streicheleinheiten hat auch Nero seine anfängliche Scheu verloren und die beiden sind bis heute absolut stubenrein -
richtige Problemkatzen eben! ;-)

Silvia HuwylerGastkommentar von Silvia Huwyler

Tierfreundin und Unternehmerin
aus Luzern in der Schweiz

TierarztBLOG Tipp:

Silvia´s Onlineshop: mondfalter naturkosmetik online

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

3 Comments »

  • Yvonne Kertsch sagt:

    Auch ich habe 1992 eine einjährige Katze aus dem Tierheim in München geholt. “Maunzi” wurde bereits 3x vermittelt und wieder zurückgegeben, da sie angeblich unverträglich und aggressiv war.

    Ich habe es trotzdem mit ihr versucht und nach anfänglichen Schwierigkeiten und Kloppereien mit meinem Kater Sydney (damals auch 1 Jahr alt) haben beide 14 Jahre lang ein wunderbares Leben zusammen geführt und sich sehr geliebt.

    Sydney ist 2005 an Niereninsuffizienz gestorben, Maunzi im Januar 2009 an Altersschwäche. Beide werden für immer in meinem Herzen sein und wenn ich die Augen schließe, sehe ich beide kuschelnd auf der Terrasse liegen.

    Ich habe jetzt wieder Katzen aus dem Tierheim, diesmal aus Spanien. Ich würde immer wieder eine Tierheim-Katze nehmen, deren Dankbarkeit und Liebe ist unbeschreiblich.

  • Christian Härtelt sagt:

    Die beiden Katzen zu erleben, ist einfach wunderbar. Ich liebe Tiere eh sehr, doch Lieblingstiere habe ich wenige. Gino und Nera gehören auf jeden Fall dazu.
    Was Silvia schreibt, rührt auch aus ihrem besonderen Verhältnis und ihren besonderen Fähigkeiten mit Tieren und Menschen her. Sie verkauft nicht nur tierfreundlich hergestellte Naturkosmetik, sondern macht auch Fern- und Vor-Ort-Behandlungen für Tiere und Menschen. Mehr dazu kenne ich von ihrer Website http://www.heilimpulse.ch , aus eigenem Erleben und den Schilderungen von Freunden.

  • [...] MEHR ZUM THEMA Brauchen Katzen Freigang? Katzen aus dem Tierheim: Problemkatzen ??? [...]

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.