Tiere auf der Hochzeit – Sinnvoll oder nicht?
7. Mai 2018 – 08:02 | No Comment

Tiere und Hochzeit? Passt das eigentlich zusammen? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele Paare, die kurz vor der eigenen Hochzeit stehen.
Doch die Verbindung, die Menschen zu ihrem Tier haben, kann man wunderbar auf der eigenen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Aufgemerkt !, Hunde

Tiere auf der Hochzeit – Sinnvoll oder nicht?

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 7. Mai 2018 – 08:02No Comment

Tiere und Hochzeit? Passt das eigentlich zusammen? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele Paare, die kurz vor der eigenen Hochzeit stehen.

Doch die Verbindung, die Menschen zu ihrem Tier haben, kann man wunderbar auf der eigenen Hochzeit kombinieren.

An einem solchen, besonders emotionalen Tag darf das Haustier meistens nicht fehlen. Besonders auf den Hochzeitskarten und Fotos kann der Vierbeiner einen echten Hingucker bieten. Natürlich sollten die Fellnasen zugleich besondere Accessoires tragen können. Hierbei sollte man nicht vergessen, dass sich die Tiere trotz alledem wohlfühlen sollten. Ein ausgefallenes Halsband, eine Fliege oder sogar ein wenig Spitze sehen bei jedem Vierbeiner schick aus.

Sollte auf den Hochzeitseinladungen ebenfalls ein Bild mit dem Vierbeiner sein? Dies sollte jeder für sich selbst entscheiden. Viele Paare nehmen ihren Vierbeiner mit aufs Foto und wünschen sich die schönsten Erinnerungen. Schließlich gehört er zur Familie.

»Altersschwächen bei ihrem Haustier?«

Vierbeiner einfach mit einbeziehen?
Wie bereits erwähnt gehören die Haustiere einfach zur Familie. Für alle Tierliebhaber gibt es einfach keine Diskussionen, dass der Vierbeiner nicht mit auf die Hochzeit darf. Doch macht es dem Tier wirklich nichts aus, bei der Menschenmenge dabei zu sein? Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten.
Es gibt Tiere, denen es wahrscheinlich nichts ausmachen wird. Allerdings kann es bei anderen wiederum zu besonders stressigen Situationen kommen. Die Tiere fühlen sich nicht wohl oder die Gäste für sich gestört. Generell ist eine Hochzeit mit dem eigenen Tier zwar möglich. Man sollte allerdings immer an das wohl des Tieres denken.

Rückzugsorte für Vierbeiner schaffen
Wichtig für den Vierbeiner ist es, dass er sich zurückziehen kann, falls es ihm zu viel wird. Tiere brauchen einfach Rückzugsort, an denen sie sich ausruhen, schlafen und Kraft tanken können.
Besonders bei den Hunden ist es der Fall, dass sie sich zurückziehen wollen. Gerade dann, wenn es ihnen einfach zu viel wird.

Daher ist es sinnvoll solche Orte zu schaffen, damit die Tiere auf der eigenen Hochzeit nicht einem dauerhaften Stress ausgesetzt sind. Viele Paare nehmen gerne ihre Vierbeiner mit auf die Hochzeit und wollen schöne Erinnerungsfotos gemeinsam mit ihnen. Schließlich sind sie mit den Jahren ein Teil der Familie geworden.

Hochzeitsanbahnung – Flirtfaktor Hund
Noch kein Partner für eine Hochzeit vorhanden? Die Partnersuche im Internet boomt. Auch Hundefreunde, für die Tierliebe ein wichtiges Kriterium bei der Suche nach der großen Liebe ist, finden inzwischen zahlreiche Online-Dating-Möglichkeiten. Auch Hundefreunde, für die Tierliebe ein wichtiges Kriterium bei der Suche nach der großen Liebe ist, finden inzwischen zahlreiche Online-Dating-Möglichkeiten.
Plattformen wie „dogs 2 love“ oder „DateMyDog“ haben sich darauf spezialisiert, es Singles mit einem Herz für Hunde zu ermöglichen, online mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten.
Ob sie selbst einen Vierbeiner haben oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Ebenso wenig, ob sie Begleiter für ihre täglichen Gassi-Runden oder den Partner fürs Leben suchen.

MEHR ZUM THEMA
Flirtfaktor Hund: Online-Dating für Hundefreunde

Hochzeit mit Hund

Quelle/Foto: Industrieverband Heimtierbedarf / Postinfo: SH070518

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.