Gut ausgerüstet: Gefahrlos Gassi gehen
29. November 2018 – 23:19 | No Comment

Wenn die Tage kürzer werden, es später hell und früher dunkel wird, kann der alltägliche Spaziergang für Hund und Herrchen zu einer unberechenbaren Herausforderung werden.
Je nach Wetterlage kann sich die Sicht vermindern und auch die …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde

Homöopathie hilft Hunden gegen Silvesterkrach

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 27. Dezember 2012 – 08:10One Comment

Wer nicht ganz auf Knallkörper verzichten möchte, sollte deren Einsatz zumindest möglichst gering halten, wenn schon nicht seinen Ohren zuliebe, dann zumindest in Sinne seiner Haustiere.

Für Vierbeiner, die viel besser hören als Menschen, passieren die lauten Explosionen nämlich völlig überraschend und der Schreck und natürlich auch die Gefahr eines Schadens für das Gehör sind somit besonders groß.

Das Gehör von Hunden und anderen Heimtieren ist um ein Vielfaches feiner als das des Menschen. Dementsprechend laut hämmern Böller, Kracher und Raketen zu Silvester auf den Hörsinn vierbeiniger Mitbewohner ein. Stresssymptome sind die Folge, die bis hin zur Panik reichen.

xxx

Der Wiener Tierschutzverein empfiehlt daher:

  • Nehmen Sie Ihren Hund keinesfalls auf den Silvesterpfad mit!
    Drängende, lautstarke, unbekannte Menschenmengen bedeuten Stress pur.
  • Achten Sie beim Neujahrsspaziergang, dass Ihr Hund in keine Glassplitter steigt oder in Kontakt mit eventuell noch nicht detonierten Knallkörpern kommt.
  • Bereiten Sie Ihren Hund auf die Silvesterknallerei auf sanfte Weise durch homöopathische Mittel vor.


Welche homöopathischen Präparate eignen sich?

  • Reagiert der Hund nur auf bestimmte Knallgeräusche durch Ducken oder leichtes Zittern, verhält sich aber im Großen und Ganzen wenig ängstlich, empfiehlt sich Borax.
  • Zeigt der Hund starkes Zittern und kauert stundenlang versteckt, sollte Gelsemium (Wilder Jasmin) verabreicht werden.
  • Belladonna eignet sich für Hunde, die leicht in Panik geraten und dann einfach auf und davon laufen. Dieses Verhalten kann zu Silvester sowohl durch Geknalle als auch durch häufige Lichtblitze ausgelöst werden.
  • Besonders feinfühlige Hunde zeigen schon nach dem ersten Knall oder Blitz “Erwartungsangst”, laufen unruhig im Zimmer umher und bekommen Durchfall. Für sie eignet sich Argentum nitricum (Silbernitrat).

Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Tierarzt über die richtige Dosierung und Anwendung. Meist müssen die Globuli schon mindestens 3 Tage vor Silvester in regelmäßigen Abständen eingenommen werden, um ihre beruhigende Wirkung zu entfalten.

MEHR ZUM THEMA
Mit seinem Haustier sicher durch den Jahreswechsel

Menschen wie Tiere können durch Knallkörper Schäden davontragen

Quelle: ots / Foto: Bjørn Erik Pedersen

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

One Comment »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.