Kampfhundattacke in Tierheim: 2 Schwerverletzte
10. August 2019 – 20:32 | No Comment

Am Samstagvormittag, 10. August 2019, wurden zwei Betreuerinnen eines Tierheimes in Straß in Steiermark, Bezirk Leibnitz, von einem dort untergebrachten Hund angefallen und schwer verletzt.
Gegen 11:15 Uhr wollte eine 18-jährige Betreuerin des Tierheimes in einem …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Katzen, PRO Tierschutz

Sturm der Entrüstung: Katzenwerfen für Kunstprojekt

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 8. November 2012 – 12:588 Comments

Belgien – Ein Kunstprojekt von Jan Fabre sorgt schon seit Tagen für Aufregung. Der bekannte Künstler und Choreograph hatte Ende Oktober im Antwerpener Rathaus für ein Kunstprojekt von Mitarbeitern Katzen herumwerfen lassen.

Für den Dokumentarfilm „Dr. Fabre will cure you“ wurden die Tiere in die Höhe und auf eine Treppe geworfen, die nur dürftig mit Unterlagen, die wie Isomatten aussehen, abgedeckt wurde. Ein Mitarbeiter aus dem Antwerpener Rathaus hatte die Aktion gefilmt und online gestellt (siehe am Ende des Berichts).

Das Miauen der Katzen ist in dem Video laut zu hören, teilweise werden sie von den Werfern wieder aufgefangen, teilweise landen sie aber sehr unsanft auf den Treppen. Tierschützer behaupten sogar, den Tieren seien zuvor Beruhigungsmittel verabreicht worden.
Der Künstler entschuldigte sich im Flämischen Rundfunk VRT: „Es tut mir leid, wenn ich Menschen schockiert habe, das wollte ich nicht. Den Tieren gehe es auch gut, sie hätten keinen Schaden genommen. Ich möchte mich bei allen Katzenfreunden entschuldigen“.
Über 40.000 Hass-Mails und diverse Proteste später, wurde Fabre jetzt unter Polizeischutz gestellt, nachdem er in einem Park überfallen und zusammengeschlagen wurde.

LINK EMPFEHLUNG
Protestpetition an den flämischen Kulturminister
Jan FabreHomepage des Künstlers
Cat Bouncevirtuelles “Katzenwerfen”

Katzenwerfen für das Kunstprojekt

»Erfahrene Tierärzte beantworten alle Fragen«


presented by

Fördere DEIN Projekt oder DEINEN Tierschutzverein in Kooperation mit dem Tierschutzshop!

8 Comments »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.