An diesen Spielen kann man als Tierfreund Gefallen finden
13. November 2019 – 14:06 | No Comment

Videospiele gelten schon seit längerem nicht mehr als Nischenprodukt, sondern haben sich erfolgreich im Mainstream etablieren können. Diese Entwicklung ist sicherlich in erster Linie auch dem Internet und Smartphone zu verdanken, welche den Zugang zu solchen Spielen um …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde

Hund riss Mädchen Teil der Kopfhaut ab

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 7. Mai 2011 – 11:06No Comment

ÖsterreichGestern gegen 18:00 Uhr rannte der 3-jährige Rottweilerrüde eines 41-jährigen Walsers auf das Grundstück einer 29-jährigen Mutter aus Wals, wo sich die 4-jährige Tochter befand und attackierte diese in wilder Art und Weise.

Im Zuge der Attacke, welche sich vorwiegend gegen den Kopf richtete, zog ihr der Hund einen großen Teil der Kopfhaut herunter, die in späterer Folge von Beamten der Polizeiinspektion gefunden und mittels Einsatzfahrt (Blaulicht/Folgetonhorn) in das Kinderspital der Landeskrankenanstalten Salzburg gebracht wurde.

Betreffend des Verletzungsgrades können noch keine näheren Angaben gemacht werden. Bei der Einlieferung mit dem Roten Kreuz stand das Kind zwar unter starkem Schock, war aber ansprechbar. Der Hundehalter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung an die Staatsanwaltschaft angezeigt werden.

MEHR ZUM THEMA
“Kampfhunde” – Waffen an der Leine: Jedes lebenslang entstellte Kind rechtfertigt ein Verbot von Zucht und Haltung
Des Pudels Kern: Warum beißt ein Hund?
Gefährliche Rassen gibt es nicht!

LINK EMPFEHLUNG
www.menschundtierabersicher.atPortal für Erwachsenenbildung in Sachen Tierschutz

Rottweiler Attacke

Quelle: Sicherheitsdirektion Salzburg / Foto: CC BY-SA 3.0Werbung

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.