An diesen Spielen kann man als Tierfreund Gefallen finden
13. November 2019 – 14:06 | No Comment

Videospiele gelten schon seit längerem nicht mehr als Nischenprodukt, sondern haben sich erfolgreich im Mainstream etablieren können. Diese Entwicklung ist sicherlich in erster Linie auch dem Internet und Smartphone zu verdanken, welche den Zugang zu solchen Spielen um …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Mein Hund schläft nicht (317)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 19. Juli 2010 – 16:30One Comment

Anfrage von  Suwannarat

Mischling , männlich, nicht kastriert

Der Hund weigert sich hin zu legen und hat seit mehrere Tage nicht geschlafen. Off knikt er einfach vor muedigkeit um und muss sich kurz hinlegen, anschliessend uebergibt er sich. Ich denke er bekommt keine luft, wenn er sich hinlegt, weil er so schwer ausatmet und er will sich nicht uebergeben. Bitte ich habe angst dass er stirbt, weil er so schwach ist. Vielen Dank im vorraus. Mit freeundlichen Gruessen Suwannarat

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

THERMENLANDKLINIK – Klinik & Therapiezentrum an der Therme Loipersdorf

THERMENLANDKLINIK – Urlaub am WAUKIKI BEACH


One Comment »

  • Hallo,
    wenn ein Tier schon mehrer Tage nicht SCHLAFEN kann, wäre es vielleicht an der Zeit dem Hund von einem Tierarzt untersuchen zu lassen, um die Ursache für dieses Symptom zu finden, damit diesem armen Tier endlich geholfen werden kann.

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.