Sorgenfreies Spiel im Garten: Sicherheit an Teich und Pool
14. Juni 2019 – 14:13 | No Comment

Fußball spielen, sich Verstecken oder einfach nur durch den Garten tollen: Ist ein Gartenteich in der Nähe, kann es für Kinder gefährlich werden.
Gerade, weil sie sich die spannenden Zierfische auch gern aus der Nähe ansehen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Hunde

Brutalo Oma hetzt Hund auf Familie und setzt Pfefferspray ein

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 10. Mai 2010 – 19:28One Comment

Friedrichshafen – Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung ermittelt die Polizei in Friedrichshafen gegen eine 71-jährige Frau, die am Sonntag-nachmittag ihren Hund auf ein Paar und deren 14 Monate alten Sohn hetzte und Pfefferspray gegen sie einsetzte.
Wie die bisherigen Feststellungen ergeben haben, war der Hund der Tatverdächtigen nicht angeleint, weshalb sie von den ihr entgegen kommenden Spaziergängern aufgefordert wurde, das Tier an die Leine zu nehmen. Daraufhin soll die 71-Jährige den Hund, der jedoch nicht auf den Befehl reagierte, auf die Familie gehetzt haben. Anschließend zog die 71-Jährige Pfefferspray aus ihrer Tasche und sprühte damit nach der Frau, die sich zwischenzeitlich schützend zwischen den Hund und ihren Kinderwagen gestellt hatte. Während des gesamten Vorfalls beschimpfte und beleidigte die Seniorin die Familie, die allesamt unversehrt blieben.
Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

LINK EMPFEHLUNG: Monty Python Official Homepage

ZEIGE DEINEN FREUNDEN UND DEM REST DER WELT WAS SACHE IST
GEFÄLLT MIRxxxxxxxxxxxxxxGEFÄLLT MIR NICHT
POSTE DEINE MEINUNG HIER AUF TIERARZTBLOG UND AUF FACEBOOK

Brutal-Omas: Jetzt hetzen sie auch schon die Hunde auf uns …

Quelle: Polizei Friedrichshafen / Foto: public domain

One Comment »

  • Franci sagt:

    Also, sorry aber da hört der Spass für mich auf.
    Was sind das für Hundehalter? Durch solche Leute
    kommen die Hunde doch erst in Verruf.

    Ich hoffe das man sie angemessen bestraft, auch
    wenn die Lady schon 71 Jahre ist.

    Davon ab: Findet ihr es als Blog okay, so ein Foto
    daneben einzustellen? Was soll das? Sind Sokas und
    Schäferhunde nicht schon genug bestraft und verhasst?
    Müsst ihr noch eins oben drauf tun? *kopfschüttel*

    Nehmt das Foto raus und nehmt stattdessen ein Bild des
    Hundes von der Omi oder lasst es bleiben.

    Mit freundlichen aber fassungslosen Grüßen,

    Franci

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.