Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum
8. Dezember 2019 – 13:18 | No Comment

Bei niedlichen Kaninchen, kleinen Kätzchen und verspielten Welpen kriegen nicht nur Kinder leuchtende Augen. Ohne Frage: Tiere sind großartig. Allerdings sollte man niemals vergessen, dass Tiere Lebewesen mit Bedürfnissen und keine Spielsachen sind. Tierschutzorganisationen warnen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » PETS WORLD - Film ♥ Stars ♥ Hollywood

Sandra Bullock hat ihren Vierbeiner wieder – und den Oscar?

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 7. März 2010 – 16:45No Comment

Hollywood – Oscaranwärterin Sandra Bullock und ihr Mann, Schauspieler Jesse James, haben ihren geliebten Hund CinnaBun wieder. Nach drei Wochen intensiver Suche ist er nun wieder daheim, sogar die Hilfe eines Tier-Detektiven ist in Anspruch genommen worden um ihn aufzuspüren.

CinnaBun hat während seiner Abwesenheit 7 Kilo verloren und wird nun wieder aufgepäppelt. Jetzt kann die Schauspielerin beruhigt zu den Oscars gehen und auf den Preis als beste Hauptdarstellerin für „The Blind Side“ – “Die große Chance” hoffen.

Die 82. Verleihung der Academy Awards, der Oscars, findet auch heuer wieder im Kodak Theatre in Los Angeles statt. Im Januar hatte Bullock bereits einen Golden Globe für ihre Rolle in „Blind Side“ bekommen. Der Film läuft dieser Tage in den deutschen Kinos an und ist die wahre Geschichte einer wohlhabenden amerikanischen Hausfrau (Bullock), die einen vernachlässigten schwarzen Teenager in ihrer Familie aufnimmt und dabei sein sportliches Talent entdeckt und fördert. Es ist ihre erste Oscar-Nominierung, doch Sandra Bullock ist sich sicher, bei ihrem Debüt die begehrte Statuette nicht zu erhalten, Kollegin Meryl Streep hingegen könnte ihren bereits dritten Award in Empfang nehmen. Einen Preis hat sie indes schon erhalten und sogar selbst übernommen: Der Razzie Award – die goldene Himbeere – als schlechteste Schauspielerin für ihre Darbietung in der Komödie „All about Steve“.

The Blind Side – Die große Chance

LINK-Empfehlung: The Academy of Motion Picture Arts and Sciences / Razzie Awards-Goldene Himbeere

Sandra Bullock: Razzie Awards 2010

Foto: Bob Charlotte / PR Photos

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.