Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum
8. Dezember 2019 – 13:18 | No Comment

Bei niedlichen Kaninchen, kleinen Kätzchen und verspielten Welpen kriegen nicht nur Kinder leuchtende Augen. Ohne Frage: Tiere sind großartig. Allerdings sollte man niemals vergessen, dass Tiere Lebewesen mit Bedürfnissen und keine Spielsachen sind. Tierschutzorganisationen warnen …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » PETS WORLD - Film ♥ Stars ♥ Hollywood, vegan & vegetarisch

Paul McCartney auf Tour für Mensch, Tier und Umwelt

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 16. Dezember 2009 – 19:572 Comments

Sir Paul McCartney - Foto: PETAMit vier Konzerten seiner Good Evening Europe Tour 2009 begeistert Musiklegende Sir Paul McCartney seine deutschen Fans. Doch dem engagierten Ex-Beatle liegen, wie wohl die meisten seiner Anhänger wissen, neben seinem musikalischen Auftreten auch die Tiere und die Umwelt am Herzen.

Deshalb sagt Sir Paul McCartney ganz klar, dass es keinen Fleisch essenden Umweltschützer gibt und bittet die Menschen für die eigene Gesundheit, die Umwelt, das Klima und die Tiere Vegetarier zu werden. Seine Haltung wird von Experten gefestigt, denn Studien, die die positiven Auswirkungen einer fleischfreien Ernährung belegen, werden immer zahlreicher. Neben dem Bericht der Vereinten Nationen, der zu dem Schluss kam, dass der Konsum von Fleisch ca. 40% mehr Treibhausgas-Emissionen verursacht als alle Autos, Lastwägen, Flugzeuge, Geländewägen und Schiffe weltweit zusammen, veröffentlichte erst kürzlich das WorldWatch-Institut einen Bericht (hier als PDF öffnen), nach dem die Tierwirtschaft sogar für 51% der anthropogen verursachten Treibhausgase verantwortlich ist!

Glass Walls – Wände aus Glas

Sir Paul McCartney - Foto: PETADa Methan, das vor allem in der Tierwirtschaft erzeugt wird, wesentlich klimarelevanter ist als Kohlenstoffdioxid, aber zugleich auch eine geringere Halbwertszeit hat, sehen die Autoren der Studie gerade hier den richtigen Ansatzpunkt, um schnell und effektiv zu handeln. Deshalb hat Sir Paul McCartney auch dazu aufgerufen einen „Meat Free Monday“ (fleischfreien Montag) einzuführen.

LINK Empfehlung:
PETA Deutschland
Paul McCartney Official Homepage

Paul McCartney & Michael Jackson: Say Say Say

FUNWINGAMES - Tierisch gute Spiele - Gratis Photoplay Skillgames - Free Online Games

2 Comments »

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.