Weihnachten und Silvester: Stress lass nach!
4. Dezember 2019 – 23:26 | No Comment

Feiertagstrubel, viele Gäste und laute Böller – Die Weihnachtstage und Silvester sind für die meisten Hunde und Katzen mit Stress verbunden. Die Anzeichen hierfür können vielfältig sein: Einige Tiere ziehen sich zurück, andere sind unruhig …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » ONLINE DOC: Fragen an den Tierarzt

Rottweiler: DCM – dilatative Cardiomyopathie (187)

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 10. Mai 2010 – 11:47One Comment

Anfrage von Monika

Rottweiler, männlich, 10,5 Jahre, nicht kastriert

Hallo,unser Bruno hat 2005 eine DCM bekommen. er bekommt Vetmedin 5mg 3-0-3tgl. Seit 2009 starke Arthose/Arthitis Tarsal/Carpalgelenk Links Hinten.. Seit 3Wochen humpelt er vorne rechts Ellbogengelenk…. Rimaldyl 2.-0-0, und nach Bedarf Traumeel… Dimazon 1Täglich zum Entwässern.. Cortison….und Phen-Pred hatte er schon, er wiegt jetzt 65kg nach dieser Therapie…deshalb wurde diese abgesetzt. Der TA sagte wir sollen den Hund einschläfern….!!!! Aber dafür ist er noch zufit !!!er frisst spielt ect.. Was sollen wir Tun.. gibt es noch Möglichkeiten Bruno zuhelfen?? Danke von Herzen , wenn Sie mir antworten könnten…. Akupunktur hatten wir auch schon hinter uns… L.G Monika mit Bruno

Anfragen an das ONLINE DOC Expertenteam der Thermenlandklinik richtest Du bitte über folgendes >> Kontaktformular

ONLINE DOC is proudly presented by

FUNWINGAMES - Tierisch gute Spiele - Gratis Photoplay Skillgames - Free Online Games

One Comment »

  • Hallo Monika,
    solltest es einmal mit Physiotherapie versuchen und zusätzlich Diät- und Ergänzungsfuttermittel verabreichen. Medikamentengabe alleine ist in diesem Fall zu wenig. Eine Aufbautherapie für Muskulatur und Gelenke ist unbedingt notwendig.
    Liebe Grüße!

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.