Gut ausgerüstet: Gefahrlos Gassi gehen
29. November 2018 – 23:19 | No Comment

Wenn die Tage kürzer werden, es später hell und früher dunkel wird, kann der alltägliche Spaziergang für Hund und Herrchen zu einer unberechenbaren Herausforderung werden.
Je nach Wetterlage kann sich die Sicht vermindern und auch die …

Lies den ganzen Artikel »
Hunde

Geschichten und Geschichte rund um die treuesten Freunde des Menschen.

Katzen

Seit 9500 Jahren Begleiter des Menschen – hier ein kleiner Auszug.

Tierwelt

Meinungen, Kommentare, Interviews und Berichte aus der Welt der Tiere.

Tiermedizin

Informationen über Krankheiten unserer tierischen Mitbewohner und deren Auswirkungen.

PRO Tierschutz

Tierschutz ist uns ein Anliegen! Home of “Projekt Giftwarnkarte”

Home » Tierwelt

vetmeduni vienna statt VUW

Hinzugefügt von Redaktion TierarztBLOG am 18. Juni 2009 – 17:00No Comment

vetmeduni viennaWien – Die Veterinärmedizinische Universität Wien präsentiert sich seit 18. Juni von einer völlig neuen Seite: Mit einem neuen Logo, einem neuen Corporate Design (CD) und einem neuen Namen. Die Wort-Bild-Marke Vetmeduni Vienna verbindet die bewährte Tradition der Universität mit zeitgemäßen, innovativen Konzepten, einem klaren, starken Auftritt nach außen und einer modernen und ansprechenden Ästhetik.

Im österreichischen Sprachgebrauch ist die Veterinärmedizinische Universität Wien schon lange als „Vetmed“ bekannt. Diese prägnante Kurzbezeichnung spiegelt sich nun im neuen Namen „Vetmeduni Vienna“ wieder.

In intensivem Bordeauxrot hebt sich die Marke „Vetmed“ aus dem Logo hervor. Kombiniert mit der Farbe Grau ergibt sich der moderne, neue Schriftzug „Vetmeduni Vienna“. Tradition und Moderne werden grafisch verbunden durch ein stilisiertes Symbol des bestehenden Siegels der Universität. Dargestellt durch das mystische Symbol des Heiligen Georg, Schutzpatron des Viehs und Nothelfer bei Krankheiten für Haustiere.

Der neue visuelle Auftritt der Vetmeduni Vienna ist verbunden mit einer gründlich überarbeiteten und neu festgesetzten Corporate Identity (CI). Rektor Wolf-Dietrich v. Fircks ist überzeugt davon, dass die Überarbeitung und Neupositionierung der Vetmeduni Vienna ein zukunftsweisender Impuls ist, relativiert jedoch zwischen dem bereits Bestehenden und dem nun neu kreierten: „Während unser Corporate Design völlig neu erarbeitet wurde, ist unsere CI nichts, das neu erfunden werden müsste. Sie besteht bereits in den Köpfen unserer MitarbeiterInnen und in unseren Bezugsgruppen außerhalb des Campus“, so Rektor Fircks. „Mehr als 1.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, 2.300 Studierende und zahllose Patientenbesitzer, Patienten und Besucher kursieren jährlich am Campus, leben und verbreiten unsere Identität.

„Marktwirtschaftlich ausgedrückt könnte man das Alleinstellungsmerkmal der Vetmeduni Vienna wie folgt zusammenfassen“, erklärt v. Fircks. „Unser USP ist, dass wir am meisten über Tiere, ihren Lebenskreis und ihr Lebensumfeld wissen. Wir leisten Forschung, Lehre und medizinische Betreuung innerhalb der Kette Mensch, Tier, Umwelt, Lebensmittel und Gesundheit. Wir tun dies mit Souveränität, Engagement und Verantwortungsbewusstsein und wollen ebenso wahrgenommen werden“. Daraus resultieren die neuen Kernwerte der Vetmeduni Vienna: souverän, engagiert und verantwortungsvoll.

„Um es auf den Punkt zu bringen: Als Veterinärmedizinische Universität und einzige universitäre tiermedizinische Ausbildungs- und Forschungseinrichtung in Österreich haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mit Verantwortung zu lehren, visionär zu forschen und mit Ambition zu heilen“, so v. Fircks abschließend.

Analog zur Umstellung des Logos wurde auch die URL der Homepage der Vetmeduni Vienna geändert. Die Vetmeduni Vienna ist ab sofort virtuell über vetmeduni.ac.at erreichbar.

LINK Empfehlung: vetmeduni vienna

Quelle: vetmeduni vienna

Sag uns deine Meinung!

Poste deinen Kommentar, oder mache einen trackback von deiner eigenen Website.
Weiters kannst du die Kommentare abonnieren via RSS.

Willst du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen, gehe zu Gravatar.